MenüMenü

Carl Zeiss Aktie

Carl-Zeiss-Meditec-Aktie auf Berg-und-Tal-Fahrt
von Investor Verlag

Das Papier von Carl-Zeiss Meditec befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte am gestrigen Handelstag aufs Neue Gewinne verzeichnen. Zum Handelsschluss am Donnerstag notierte die Aktie des Gesundheitskonzerns bei einem Kurs von 116,90 €, ein Plus von 0,26 % verglichen mit dem Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht 117,90 € und stammt vom 13. November. Das 7-Tagetief, welches am 17. November verzeichnet wurde, liegt bei 115,90 €.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
118,30 €
1,70 €1,44 %
  • ISIN: DE0005313704
  • WKN: 531370
Chart

Im Laufe des Tages schwankte das Papier von Carl-Zeiss Meditec am Donnerstag im Bereich zwischen 114,80 € und 117,10 €. Die Carl-Zeiss-Meditec-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie bewegte sich im Laufe des Tages um 3,57 %. Ihr derzeitiger Kurs ist 118,90 € (Stand: 20.11.20, 17:35) (1,71 %).

Carl-Zeiss-Meditec-Aktie in diesem Monat

Im November fiel der Titel von Carl-Zeiss Meditec etwas ab. Die Differenz zu seinem Monatshoch von 119,60 € ist nur geringfügig größer geworden.

Carl-Zeiss-Meditec-Aktie aufs Jahr bezogen

Mitte des letzten Monats notierte die Carl-Zeiss-Meditec-Aktie mit 123 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der Gewinne machenden Aktien kann man ausmachen, dass der Donnerstag für die Gesundheitsbranche im Allgemeinen ein positiver Tag war. Einer der Konkurrenten – De0005659700 – befand sich bei Börsenende mit einem Plus von 0,48 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Im Vergleich zum Höchstwert von 41,96 € verlor die De0005659700-Aktie am gestrigen Handelsende noch 1,10 % und ging bei 41,50 € über die Ziellinie.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten