MenüMenü

Carl Zeiss Aktie

Carl-Zeiss-Meditec-Aktie 4,21 % schwächer
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Carl-Zeiss Meditec aussah, musste das Gesundheitsunternehmen gestern im Tagesverlauf Verluste von 4,21 % verzeichnen. Zum TecDAX-Ende am Donnerstag notierte der Anteilschein des Gesundheitskonzerns mit einem Kurs von 102,50 €, ein Minus von 4,21 % verglichen mit dem Vortag. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 108,80 € und stammt vom 7. Oktober, das 7-Tagetief entsprechend bei 102,50 € vom 10. Oktober.

Börse
© Adobe Stock - RioPatuca Imagesg
Teilen:
102,10 €
-0,90 €-0,88 %
  • ISIN: DE0005313704
  • WKN: 531370
Chart

Das Tageshoch erreichte das Papier von Carl-Zeiss Meditec mit einem Kurs von 107 €. Das Tagestief wurde bei 101,90 € verzeichnet. Der Gesundheitskonzern verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 4,21 %. Der derzeitige Kurs beläuft sich auf 102,40 € (Stand: 11.10.19, 17:35) (-0,10 %).

Carl-Zeiss Meditec-Aktie diesen Monat

Im Monatsvergleich fällt der Preis der Aktie von Carl-Zeiss Meditec deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 108,80 € ist um 5,88 % sichtbar größer geworden.

Carl-Zeiss-Meditec-Aktie seit dem ersten Januar

Anfang des Monats notierte die Carl-Zeiss-Meditec-Aktie mit 108,80 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Der Donnerstag war für den Gesundheitssektor recht erfreulich. Auf einen Nenner gebracht überwog darin der Anteil der Aktien mit einer positiven Entwicklung. Einer der Konkurrenten – Drägerwerk – schrieb bei Handelsschluss mit einem Gewinn von 0,49 % ebenfalls schwarze Zahlen. Nachdem die Aktie den Tiefstwert von 45,16 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Börsenende am Donnerstag nicht mehr verbessern.

United-Internet-Aktie: Tagsüber praktisch ohne BewegungDie Aktie von United Internet bewegte sich nach oben und konnte gestern erneut Gewinne verzeichnen. Zum Börsenende am Donnerstag notierte der Anteilschein des Telekommunikationsunternehmens bei einem Kurs von 33,75 € und… › mehr lesen

Carl-Zeiss-Meditec-Aktie international verglichen

Auch die internationale Konkurrenz fällt etwas ab. Bei Essilor gab es am Donnerstag keinen Anlass zur Freude. Die Aktie von Essilor fiel bis zum Abend um 0,68 % auf 132,15 €.

TecDAX leicht im Minus

Der TecDAX ging bei minimalen Verlusten von 0,19 % mit 2.725 Zählern über die Ziellinie.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten