MenüMenü

Carl Zeiss Aktie

Carl-Zeiss-Meditec-Aktie: 2,68 % nach oben
von Investor Verlag

Für die Carl-Zeiss-Meditec-Aktie ging der Handelstag positiv aus. Am Ende des vorigen Börsentages notierte das Papier des Gesundheitskonzerns bei einem Kurs von 111 € und verzeichnete damit ein Plus von 2,68 % in Bezug auf den Vortagesschlusskurs. Am letzten Börsentag hatte die Carl-Zeiss-Meditec-Aktie das 7-Tagehoch von 111 € erreicht.

Börse
© Adobe Stock - RioPatuca Imagesg
Teilen:
107,60 €
-3,30 €-3,07 %
  • ISIN: DE0005313704
  • WKN: 531370
Chart

Im Tagesverlauf schwankte die Aktie von Carl-Zeiss Meditec am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 108,10 € und 112,70 €. Der Gesundheitskonzern erzielte tagsüber einen Gewinn von 2,59 %. Der jetzige Kurswert liegt bei 107,60 € (Stand: 02.12.19, 17:35) (-3,06 %).

Seit Beginn des Jahres hat sich der Wert nicht wesentlich verschlechtert. Im November notierte die Carl-Zeiss-Meditec-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 111 €. Im Allgemeinen kann man zusammenfassen, dass der Freitag ein erfreulicher Tag für den Gesundheitssektor war. Der gewinnende Anteil der Anteile hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – Drägerwerk – befand sich bei Börsenende mit einem Plus von 0,27 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Drägerwerk-Aktie notierte am vorangegangenen Handelsende mit 55,60 €. Sie schloss damit 0,80 % unterhalb ihres Höchstwerts von 56,05 €.

ADO-Properties-Aktie verliert seit Freitag 1,47 %Zuletzt notierte die Aktie des Immobilienunternehmens bei einem Kurs von 34,84 € (Stand: 02.12.19, 17:35), ein Minus von 1,47 % bezogen auf den Schlusskurs vom letzten Handelstag. Die ADO-Properties-Aktie konnte heute das… › mehr lesen

TecDAX legt zu um 0,42 %

Das Plus der Gesundheitsbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX schloss am vorangegangenen Geschäftstag bei einem Stand von 3.066 Punkten. Das Tageshoch hatte er bei 3.080 Zählern erreicht, womit es um 13 Einheiten verfehlt wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten