MenüMenü
Capital Stage AG
6,07
-0,01-0,16 %
  • ISIN: DE0006095003
  • WKN: 609500
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Capital-Stage-Aktie ohne große Bewegung

Die Abwärtsbewegung der vergangenen Tage konnte die Capital-Stage-Aktie etwas abbremsen. Sie hat sich seit gestern kaum bewegt. Die Aktie des Energieversorgers zeigte keine großen Veränderungen verglichen mit dem Vortageskurs von 6,09 €. Sie notierte zuletzt mit 6,09 € (Stand: 18.07.18, 17:35). Das momentane 7-Tagehoch erreicht 6,20 € und ist vom 13. Juli. Das 7-Tagetief, welches am 11. Juli erzielt wurde, liegt bei 6,01 €.

Im Laufe des Tages schwankte der Kurs der Capital-Stage-Aktie im Bereich zwischen 6,03 € und 6,10 €. Die Aktie bewegte sich im Laufe des Tages um 3,50 %. Sie gehört zu den im im Allgemeinen gleichbleibenden Werten im Index.

Capital Stage-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt das Papier von Capital Stage ein wenig. Die Lücke zum Monatshoch von 6,20 € ist um 1,77 % größer geworden.

Capital-Stage-Aktie seit Jahresanfang

Mitte des Monats notierte die Capital-Stage-Aktie mit 6,01 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Seit dem Allzeithoch von 13,34 € im Juni 1999 hat sich der Wert des Energieversorgers mittlerweile mehr als halbiert.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Gewinne machenden Titel kann man zusammenfassen, dass der Mittwoch für die Energiebranche insgesamt ein guter Tag war. Die Konkurrenz – E.ON – befand sich bei Börsenende mit einem Gewinn von 0,85 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die E.ON-Aktie notierte am heutigen Handelsschluss mit 9,77 €. Sie schloss somit 0,26 % unterhalb ihres Höchstwerts von 9,79 €.

Capital-Stage-Aktie im internationalen Vergleich

Gleichwohl verzeichnet die internationale Konkurrenz Gewinne. Bei Enel gab es heute guten Grund zum Feiern. Der Anteilschein von Enel stieg bis zum Abend um 0,84 % auf 4,92 €.

SDAX legt zu um 0,64 %

Das Plus der Energiebranche hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX schloss um 78 Punkte höher als am Vortag auf 12.321 Zähler und verfehlte damit sein Tageshoch von 12.334 Punkten.

 


Juli Angebot
Der Investor-Verlag schenkt* Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen



Zur Gratis*-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"

*zzgl. 4,95 Euro Versand- und Bearbeitungsgebühr


© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten