MenüMenü

Capital-Stage-Aktie gewinnt heute im Tagesverlauf 2,52 %

Capital-Stage-Aktie gewinnt heute im Tagesverlauf 2,52 %
von Investor Verlag

Das Papier des Energieversorgers notierte schließlich bei einem Kurs von 5,80 € (Stand: 11.10.18, 17:35), ein Verlust von 2,52 % verglichen mit gestern. Das momentane 7-Tagehoch erreicht 5,98 € und ist vom 4. Oktober. Das 7-Tagetief, welches am 8. Oktober erzielt wurde, liegt bei 5,87 €.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Bulle-und-Bär-700x350.jpeg
© Adobe Stock - Björn Wylezichg
Teilen:
6,04 €
0,14 €2,32 %
  • ISIN: DE0006095003
  • WKN: 609500
Chart

Im Laufe des Tages bewegte sich der Kurs der Capital-Stage-Aktie im Bereich zwischen 5,80 € und 5,96 €. Der Energiekonzern machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 2,52 %.

Capital-Stage-Aktie in diesem Monat

Im Monatsvergleich fällt das Papier von Capital Stage deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 6,02 € ist um 3,65 % sichtlich größer geworden. Seit Jahresanfang hat sich der Kurs des Anteilscheins etwas verschlechtert. Im Januar notierte die Capital-Stage-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 7,09 €. Der Wert von Capital Stage hat sich seit dem Allzeithoch von 13,34 € im Juni 1999 mittlerweile mehr als halbiert.

Unterm Strich überwog heute im Energiesektor der Anteil der Aktien mit einer negativen Bilanz. Einer der Wettbewerber – Nordex – schrieb bei Börsenende mit einem Minus von 1,06 % ebenfalls rote Zahlen. Im Vergleich zu ihrem heutigen Tiefstwert von 7,61 € legte die Nordex-Aktie zum Handelsschluss noch einmal 2,76 % zu und ging bei 7,82 € aus dem Tagesgeschäft.

DIC-Asset-Aktie mit leichten GewinnenIn den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu erfreuliche Entwicklung für die DIC-Asset-Aktie ab, heute wiederum konnte das Papier am Ende einen Gewinn von 0,11 % machen. Im Vergleich zum… › mehr lesen

Capital-Stage-Aktie im internationalen Vergleich stark

Die internationale Konkurrenz floriert hingegen. Bei Enel gab es heute guten Grund zum Feiern. Der Wert von Enel legte bis zum Abend zu um 0,35 % auf 4,33 €.

SDAX minus 0,85 %

Das Minus der Energiebranche wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Der SDAX schloss 0,85 % tiefer bei 10.789 Punkten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten