MenüMenü
Capital Stage AG
6,02
-0,05-0,83 %
  • ISIN: DE0006095003
  • WKN: 609500
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Capital-Stage-Aktie gewinnt heute im Tagesverlauf 0,82 %

Der Anteilschein des Energieversorgers notierte schlussendlich bei einem Kurs von 6,04 € (Stand: 24.09.18, 17:35), ein Minus von 0,33 % relativ zum Schlusskurs vom Freitag. Auch diese Woche erreicht die Capital-Stage-Aktie ähnliche Werte und bezeichnete heute mit dem Schlusskurs das Wochenhoch.

Das Tageshoch erreichte die Aktie von Capital Stage heute bei 6,09 €. Der Tiefstwert wurde bei 6,02 € notiert. Der Energiekonzern machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 0,82 %.

Capital Stage-Aktie diesen Monat

Im Monatsvergleich verliert die Aktie von Capital Stage geringfügig. Die Lücke zum Monatshoch von 6,16 € ist um 1,95 % größer geworden.

Capital-Stage-Aktie seit Jahresanfang

Mitte des Monats notierte die Capital-Stage-Aktie mit 5,91 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Seit dem Allzeithoch von 13,34 € im Juni 1999 hat sich der Wert des Energieversorgers in der Zwischenzeit mehr als halbiert.

KWS-Saat-Aktie: Plus 2,12 % im TagesverlaufDie KWS-Saat-Aktie setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte erneut Gewinne verzeichnen. Zum Handelsschluss am Donnerstag notierte die Aktie des Biotechnologiekonzerns bei einem Kurs von 336,50 €, ein Plus von 1,82 % verglichen… › mehr lesen

Unterm Strich kann man zusammenfassen, dass der Montag ein schlechter Tag für den Energiesektor war. Der Verluste machende Anteil der Anteilscheine darin hatte überwogen. Einer der Wettbewerber – Nordex – befand sich bei Börsenende mit einem Verlust von 1,81 % ebenfalls in den roten Zahlen. Der Anteilschein von Nordex schloss am heutigen Handelstag bei einem Kurs von 9,02 €, nachdem er vorläufig auf 9,22 € gestiegen war.

Capital-Stage-Aktie aus internationaler Sicht auf gutem Kurs

Demgegenüber legt die internationale Konkurrenz zu. Bei Southern Company gab es heute guten Grund zum Feiern. Der Wert von Southern Company gewann bis zum Abend 0,54 % auf 37,31 €.

SDAX minus 0,52 %

Das Minus der Energiebranche wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Der SDAX verlor 63 Zähler und schloss bei einem Stand von 12.061 Punkten. Jedoch verbesserte er sich damit im Vergleich zu seinem Tagestief um 15 Punkte.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten