MenüMenü

Cancom Aktie

Cancom-Aktie verliert weiter
von Investor Verlag

Die Cancom-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste gestern aufs Neue Verluste machen. Zum TecDAX-Ende am Montag notierte der Anteilschein des IT-Konzerns mit einem Kurs von 53,75 €, ein Minus von 1,83 % relativ zum Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 55,75 € und ist vom 16. Februar, das 7-Tagetief entsprechend bei 53,75 € vom 22. Februar.

Börsenverlauf
© Adobe Stock - tomtitomg
Teilen:
52,70 €
-0,80 €-1,52 %
  • ISIN: DE0005419105
  • WKN: 541910
Chart

Den Höchstwert markierte der Kurs von 54,45 €, das Tagestief ein Kurs von 53,10 €. Der IT-Spezialist machte im Verlauf des Tages einen Verlust von 1,10 %. Der jetzige Kurs liegt bei 53,05 € (Stand: 23.02.21, 17:35) (-1,30 %).

Cancom-Aktie in diesem Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat sinkt der Kurs des Anteilscheins von Cancom deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 56,80 € ist um 6,60 % greifbar größer geworden.

Cancom-Aktie im Jahresvergleich

Mitte des letzten Monats notierte die Cancom-Aktie mit 43,42 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu deutlich verbessert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Werte lässt sich zusammenfassen, dass der Montag für die IT-Branche in der Summe ein nicht wirklich erfolgreicher Tag war. Die Konkurrenz – Bechtle – schrieb bei Handelsschluss mit einem Minus von 3,63 % ebenfalls rote Zahlen. Die Aktie von Bechtle schloss am gestrigen Handelstag bei einem Kurs von 159,20 €, nachdem sie kurzfristig auf 164 € gestiegen war.

Cancom-Aktie aus internationaler Sicht

Demgegenüber legt die internationale Konkurrenz zu. Bei Ibm war die Stimmung am vorigen Handelstag gut. Die Aktie von Ibm legte bis zum Abend zu um 1,14 % auf 99,10 €.

TecDAX minus 1,70 %

Das Minus des IT-Sektors wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Mit einem Minus von 59 Punkten schloss der TecDAX auf einem Wert von 3.458 Zählern. Umgerechnet bedeutet dies einen Verlust von 1,70 %.

Drägerwerk-Aktie: 3,13 % tagsüber weitere VerlusteNachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Drägerwerk aussah, musste der Spezialist auf dem Gebiet der Medizin und Gesundheit im Laufe des gestrigen Handelstages Verluste von 3,13 % hinnehmen.… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten