MenüMenü

Cancom Aktie

Cancom-Aktie verliert weiter
von Investor Verlag

Die Cancom-Aktie sank weiterhin und musste am Montag aufs Neue Verluste machen. Zum TecDAX-Ende am Montag notierte der Anteilschein des IT-Konzerns mit einem Kurs von 45,56 €, ein Verlust von 0,96 % verglichen mit dem Vortag. Am 5. Januar konnte die Cancom-Aktie das 7-Tagehoch von 47,28 € erzielen.

Aktienmarkt
© Adobe Stock - tiagozrg
Teilen:
47,32 €
0,28 €0,59 %
  • ISIN: DE0005419105
  • WKN: 541910
Chart

Das Tageshoch erzielte das Papier von Cancom intraday bei 46 €. Der Tiefstwert wurde bei 45,22 € verzeichnet. Die Aktie oszillierte tagsüber um 4,06 %. Der aktuelle Wert liegt bei 44,78 € (Stand: 12.01.21, 17:35) (-1,71 %).

Cancom-Aktie in diesem Monat

Im Monatsvergleich verliert die Aktie von Cancom deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 47,28 € ist um 5,29 % sichtlich größer geworden.

Cancom-Aktie seit Anfang des Jahres

Anfang des Monats notierte die Cancom-Aktie mit 47,28 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Im Allgemeinen war der Montag ein schlechter Tag für die Werte aus der IT-Branche. Die Konkurrenz – Bechtle – befand sich bei Handelsende mit einem Verlust von 0,91 % ebenfalls in den roten Zahlen. Nachdem die Aktie von Bechtle zeitweise auf 173,30 € abgefallen war, erlangte sie am Montag einen Endstand von 174,40 €.

Cancom-Aktie aus internationaler Sicht

Demgegenüber legt die internationale Konkurrenz zu. Bei Ibm gab es am Montag guten Grund zum Feiern. Die Aktie von Ibm gewann bis zum Abend 0,57 % auf 105,90 €.

TecDAX minus 0,59 %

Das Minus des IT-Sektors wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Der TecDAX beendete den Handel zuletzt 0,59 % tiefer verglichen mit dem Vortag auf 3.274 Punkte. Das erreichte Tagestief von 3.258 Zählern konnte er damit immerhin um 15 Einheiten toppen.

Dürr-Aktie verliert im Verlauf des Freitags 3,21 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Dürr aussah, musste der Automobilzulieferer im Laufe des vorigen Handelstages Verluste von 3,21 % hinnehmen. Zum Handelsschluss am Freitag notierte die Aktie… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten