MenüMenü

Cancom Aktie

Cancom-Aktie verliert intraday am Freitag 1,20 %
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Cancom aussah, musste das IT-unternehmen im Verlauf des letzten Handelstages Verluste von 1,20 % verzeichnen. Zum Börsenende am Freitag notierte die Aktie des IT-Spezialisten bei einem Kurs von 46 €, ein Verlust von 0,78 % im Vergleich zum Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht 47,28 € und stammt vom 5. Januar. Das 7-Tagetief, welches am 4. Januar erzielt wurde, liegt bei 45,42 €.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
43,68 €
0,34 €0,78 %
  • ISIN: DE0005419105
  • WKN: 541910
Chart

Im Verlauf des Tages bewegte sich die Cancom-Aktie am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 45,70 € und 47,16 €. Der IT-Konzern verbuchte im Verlauf des Tages ein Minus von 1,20 %. Der momentane Kurs ist 45,56 € (Stand: 11.01.21, 17:35) (-0,96 %).

Cancom-Aktie in diesem Monat

Auf Monatssicht fällt das Papier von Cancom deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 47,28 € ist um 3,64 % sichtbar größer geworden.

Cancom-Aktie seit Anfang des Jahres

Anfang des Monats notierte die Cancom-Aktie mit 45,42 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Für den IT-Sektor ist kaum Bewegung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war gestern ziemlich ausgewogen. Einer der Konkurrenten – Bechtle – hielt zum Handelsende einen guten Kurs und ging schließlich 0,57 % höher bei 176 € aus dem Handel. Die Bechtle-Aktie notierte zum Handelsschluss am vorangegangenen Handelstag mit 176 €. Sie übertraf somit ihr Tagestief von 174,20 € um 1,03 %.

Cancom-Aktie im internationalen Vergleich

Währenddessen kann sich die internationale Konkurrenz freuen. Bei Ibm gab es am vorigen Handelstag Erfreuliches zu vermelden. Die Aktie stieg bis zum Abend um 0,38 % auf 105,30 €.

TecDAX höher um 1,32 %

Während die IT-Branche stagniert, kann der TecDAX zulegen. Der TecDAX gewann am vorigen Geschäftstag 1,32 %. Das Tageshoch hatte er bei 3.306 Zählern erreicht, womit es um zwölf Einheiten verfehlt wurde.

OSRAM-Licht-Aktie verliert intraday am Freitag 0,53 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für OSRAM Licht aussah, musste der Industriedienstleister im Verlauf des letzten Handelstages Verluste von 0,53 % einräumen. Die Aktie des Industriedienstleisters notierte zum… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten