MenüMenü
Cancom SE O.N.
39,24
-0,96-2,45 %
  • ISIN: DE0005419105
  • WKN: 541910
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Cancom-Aktie steigt 1,01 %

Die Aktie von Cancom erfreute ihre Aktionäre und bescherte ihnen Gewinne. Zum Börsenende am Donnerstag wurde die Aktie des IT-Spezialisten bei einem Kurs von 40,06 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn von 1,01 % verglichen mit dem Vortag. Auch diese Woche erzielt die Cancom-Aktie ähnliche Werte und markierte mit dem gestrigen Schlusskurs das Wochenhoch.

Im Tagesverlauf schwankte die Aktie von Cancom am Donnerstag im Bereich zwischen 39,46 € und 40,64 €. Der IT-Konzern erwirtschaftete im Tagesverlauf einen Gewinn von 1,11 %. Der derzeitige Kurs liegt bei 39,54 € (Stand: 21.09.18, 17:35) (-1,30 %).

Cancom-Aktie in diesem Monat

Im Monatsvergleich sinkt der Kurs des Anteilscheins von Cancom ein wenig. Die Differenz zum Monatshoch von 40,22 € ist um 1,69 % größer geworden. Im Jahresvergleich hat sich die Cancom-Aktie etwas verbessert. Im Februar notierte der Anteilschein mit 34,38 €.

Deutliche Verluste bei Evotec-AktieDie Evotec-Aktie sank weiterhin und musste am Mittwoch wieder Verluste verbuchen. Die Evotec-Aktie verbuchte am Mittwoch verglichen mit dem Vortag deutliche Verluste von 7,32 %. Am 13. September konnte die Evotec-Aktie… › mehr lesen

Auf einen Nenner gebracht kann man zusammenfassen, dass der Donnerstag ein erfolgreicher Tag für den IT-Sektor war. Der gewinnende Anteil der Wertpapiere hatte überwogen. Einer der Wettbewerber – Bechtle – schrieb bei Handelsschluss mit einem Minus von 1,14 % dagegen rote Zahlen. Nachdem die Aktie gestern den Tiefstwert von 86,85 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsende nicht mehr verbessern.

Cancom-Aktie international verglichen

Auch die internationale Konkurrenz legt zu. Bei Cognizant Technology Solutions gab es am Donnerstag auch Erfreuliches zu vermelden. Das Papier von Cognizant Technology Solutions legte bis zum Abend zu um 0,47 % auf 65,16 €.

TecDAX minus 1,47 %

Während die IT-Branche schwarze Zahlen schreibt, schließt der TecDAX im Gegensatz zum Vortag tiefer ab. Der TecDAX verlor am Donnerstag 1,47 % und schloss bei einem Stand von 2.824 Punkten. Immerhin verbesserte er sich damit verglichen mit seinem Tagestief um 13 Zähler.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten