MenüMenü
Cancom SE O.N.
39,86
-0,56-1,40 %
  • ISIN: DE0005419105
  • WKN: 541910
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Cancom-Aktie sinkt um 1,67 %

In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu positive Entwicklung für die Cancom-Aktie ab, heute jedoch konnte das Papier letztendlich einen Gewinn von 1,67 % machen. Zum Börsenschluss notierte die Aktie des IT-unternehmens bei einem Kurs von 40,22 € (Stand: 17.09.18, 17:35), ein Plus von 1,67 % bezogen auf den Schlusskurs vom Freitag. Am heutigen Handelstag markierte die Cancom-Aktie mit dem Schlusskurs das jetzige 7-Tagehoch.

Den Tageshöchstwert erzielte die Aktie von Cancom bei einem Kurs von 40,32 €, das Tagestief bei 39,08 €. Der IT-Spezialist verbuchte im Laufe des Handelstages ein Minus von 1,51 %. Der derzeitige Kurswert beläuft sich auf 40,22 € (Stand: 17.09.18, 17:35) (1,67 %).

Seit Jahresbeginn hat sich der Anteilschein deutlich verschlechtert. Im Mai notierte die Cancom-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 52,40 €. Unterm Strich war der Montag ein schlechter Tag für die Werte aus dem IT-Sektor. Die Konkurrenz – Bechtle – befand sich bei Handelsschluss mit einem Verlust von 0,72 % ebenfalls in den roten Zahlen. Nachdem die Aktie den Tiefstwert von 88,90 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Börsenende nicht mehr verbessern.

Drillisch-Aktie: 1,07 % höherDie Drillisch-Aktie setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte am vorherigen Börsentag aufs Neue Gewinne verzeichnen. Zum Börsenende am Freitag notierte der Anteilschein des Telekommunikationsspezialisten bei einem Kurs von 41,54 € und… › mehr lesen

Cancom-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz verliert derweilen. Bei Ibm war die Stimmung auch etwas betrübt. Der Titel von Ibm sank bis zum Abend um 0,84 % auf 126,06 €.

TecDAX leicht im Minus

Der TecDAX schloss um sechs Punkte schwächer im Vergleich zum Vortag auf 2.904 Punkte. Allerdings konnte er damit sein Tagestief von 2.889 Zählern überbieten.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten