MenüMenü

Cancom Aktie

Cancom-Aktie mit Verlusten von 2,81 %
Investor Verlag Logo
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Cancom aussah, musste der IT-Spezialist im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 4,10 % verzeichnen. Zum TecDAX-Ende am Donnerstag notierte der Wert des IT-Spezialisten mit einem Kurs von 36 €, ein Minus von 2,81 % gegenüber dem Vortag. Am gestrigen Handelstag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das jetzige 7-Tagehoch erzielen.

Bulle und Bär
© Adobe Stock - Björn Wylezichg
Teilen:
34,90 €
0,20 €0,57 %
  • ISIN: DE0005419105
  • WKN: 541910
Chart

Im Tagesverlauf schwankte die Aktie von Cancom am Donnerstag im Bereich zwischen 35,82 € und 37,86 €. Das IT-unternehmen verbuchte im Verlauf des Tages einen Verlust von 4,10 %. Der aktuelle Wert ist 35,56 € (Stand: 09.11.18, 17:35) (-1,22 %).

Cancom-Aktie in diesem Monat

Auf Monatssicht sinkt der Kurs des Anteilscheins von Cancom deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 37,86 € ist um 6,08 % greifbar größer geworden.

Cancom-Aktie seit Beginn des Jahres

Mitte des letzten Monats notierte die Cancom-Aktie mit 32,10 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Im großen Ganzen kann man sagen, dass der Donnerstag ein schlechter Tag für die IT-Branche war. Der Verluste machende Anteil der Werte hatte überwogen. Einer der Wettbewerber – Bechtle – befand sich bei Handelsende mit einem Gewinn von 0,25 % dagegen in den schwarzen Zahlen. Die Aktie von Bechtle schloss gestern bei einem Kurs von 79,65 €, nachdem sie zwischenzeitlich auf 80,80 € gestiegen war.

OSRAM-Licht-Aktie 0,95 % schwächerNachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für OSRAM Licht aussah, musste der Industriegüterkonzern im Laufe des gestrigen Handelstages Verluste von 0,74 % verbuchen. Zum MDAX-Ende am Mittwoch notierte die… › mehr lesen

Cancom-Aktie im internationalen Vergleich

Auch die internationale Konkurrenz schwächelt. Bei Ibm gab es gestern auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Das Wertpapier von Ibm sank bis zum Abend um 0,48 % auf 108,24 €.

TecDAX minus 0,61 %

Das Minus der IT-Branche wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Der TecDAX verlor am Donnerstag 16 Punkte und schloss bei einem Stand von 2.670 Punkten. Immerhin verbesserte er sich damit gegenüber seinem Tagestief um acht Zähler.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten