MenüMenü

Cancom Aktie

Cancom-Aktie gestern: Minus 0,73 %
von Investor Verlag

Die Cancom-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am gestrigen Handelstag wieder Verluste verbuchen. Zum Börsenende am Donnerstag notierte die Aktie des IT-Konzerns bei einem Kurs von 54,45 €, ein Minus von 0,73 % im Vergleich zum Vortag. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 56,80 € und ist vom 15. Februar, das 7-Tagetief entsprechend bei 54,45 € vom 18. Februar.

Globale Wirtschaft
© Adobe Stock - Thomasg
Teilen:
53,75 €
-2,00 €-3,72 %
  • ISIN: DE0005419105
  • WKN: 541910
Chart

Im Verlauf des Tages kletterte die Aktie von Cancom auf einen Kurs von 55,45 €. Den Tiefstwert verzeichnete sie gestern bei 54,30 €. Der IT-Konzern verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 0,64 %. Der derzeitige Kurswert zählt 54,75 € (Stand: 19.02.21, 17:35) (0,55 %).

Cancom-Aktie in diesem Monat

Im Monatsvergleich verliert die Aktie von Cancom deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 56,80 € ist um 3,61 % spürbar größer geworden.

Cancom-Aktie seit Beginn des Jahres

Mitte des letzten Monats notierte die Cancom-Aktie mit 43,42 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu deutlich verbessert. Auf einen Nenner gebracht lässt sich sagen, dass der Donnerstag ein schlechter Tag für den IT-Sektor war. Der Verluste machende Anteil der Anteile hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – Bechtle – schrieb bei Handelsschluss mit einem Verlust von 0,36 % ebenfalls rote Zahlen. Die Bechtle-Aktie notierte zum Handelsende am Donnerstag mit 166,90 €. Sie schloss somit 1,07 % tiefer als ihr Höchstwert von 168,70 €.

Cancom-Aktie auf internationaler Ebene auf gutem Kurs

Die internationale Konkurrenz fällt ebenfalls etwas ab. Die Cerner Corporation-Aktie sank ebenfalls um 1,29 %.

TecDAX minus 0,92 %

Das Minus des IT-Sektors wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Dieser ging um 0,92 % tiefer aus dem Handel. Der TecDAX verlor am Donnerstag 32 Punkte und schloss bei einem Stand von 3.511 Punkten. Allerdings verbesserte er sich damit im Vergleich zu seinem Tagestiefststand um acht Zähler.

Bayer-Aktie verliert gestern im Tagesverlauf 0,96 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Bayer aussah, musste der Chemiespezialist im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 0,96 % einräumen. Die Aktie des Chemiespezialisten notierte zum Börsenschluss… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten