MenüMenü

Cancom-Aktie: 3,71 % tagsüber weitere Verluste

Cancom-Aktie: 3,71 % tagsüber weitere Verluste
von Investor Verlag

Die Cancom-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am Montag aufs Neue Verluste machen. Zum Handelsschluss am Montag notierte das Papier des IT-Spezialisten bei einem Kurs von 35,80 €, ein Verlust von 3,50 % im Vergleich zum Vortagesschlusswert. Am 2. Oktober konnte die Cancom-Aktie das 7-Tagehoch von 39,64 € erreichen.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aktien-2-700x350.jpeg
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
35,98 €
2,40 €6,67 %
  • ISIN: DE0005419105
  • WKN: 541910
Chart

Den Tageshöchstwert markierte der Kurs von 37,30 €, das Tagestief ein Kurs von 35,80 €. Der IT-Konzern verbuchte tagsüber einen Verlust von 3,71 %. Der momentane Kurswert liegt bei 34,36 € (Stand: 09.10.18, 17:35) (-4,02 %).

Seit Jahresanfang hat sich der Anteilschein deutlich verschlechtert. Im Mai notierte die Cancom-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 52,40 €. Im Allgemeinen war am Montag das Verhältnis der Titel im IT-Sektor mit einer negativen Entwicklung größer. Die Konkurrenz – Bechtle – schrieb bei Handelsende mit einem Minus von 2,49 % ebenfalls rote Zahlen. Im Vergleich zu ihrem Tiefstwert von 81,65 € legte die Bechtle-Aktie gestern zum Börsenende noch 0,73 % zu und ging bei 82,25 € aus dem Tagesgeschäft.

VTG-Aktie notiert 0,58 % höherDie Aktie von VTG war einer der Gewinner des Tages. Am Ende des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Logistikkonzerns bei einem Kurs von 52,20 € und verzeichnete damit ein Plus… › mehr lesen

Cancom-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz fällt ebenfalls etwas ab. Bei Cognizant Technology Solutions gab es gestern keinen Anlass zur Freude. Das Papier von Cognizant Technology Solutions verlor bis zum Abend 1,19 % auf 64,16 €.

TecDAX minus 3,61 %

Das Minus des IT-Sektors wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Der TecDAX beendete den Handel schlussendlich um 98 Punkte tiefer verglichen mit dem Vortag auf 2.646 Punkte. Das erzielte Tagestief von 2.643 Zählern konnte er damit allerdings um zwei Einheiten überbieten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten