MenüMenü
BMW AG St.
81,49
-0,34-0,42 %
  • ISIN: DE0005190003
  • WKN: 519000
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

BMW-Aktie verliert gestern im Tagesverlauf 1,75 %

Die BMW-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am gestrigen Handelstag wieder Verluste verbuchen. Zum DAX-Ende am Mittwoch notierte das Papier des Automobilherstellers mit einem Kurs von 81,31 €, ein Verlust von 1,38 % verglichen mit dem Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht 84,81 € und ist vom 9. August. Das 7-Tagetief, welches am 14. August notiert wurde, liegt bei 82,45 €.

Den Höchstwert des Tages erreichte die Aktie von BMW mit einem Kurs von 83,15 €. Der Tiefstwert des Tages wurde bei 80,79 € verzeichnet. Der Kraftfahrzeugproduzent verzeichnete tagsüber ein Minus von 1,75 %. Der jetzige Preis liegt bei 81,99 € (Stand: 16.08.18, 10:13) (0,84 %).

BMW-Aktie im August

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat verliert die Aktie von BMW deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 84,81 € ist um 3,32 % sichtlich größer geworden. Seit dem ersten Januar hat sich der Kurs der Aktie etwas verschlechtert. Im Januar notierte die BMW-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 96,26 €.

Salzgitter-Aktie höher um 0,34 %Die Aktie von Salzgitter erfreute ihre Anleger und bescherte ihnen Gewinne. Im Vergleich zum Schlusskurs des Vortages von 38,12 € konnte sich das Papier des Stahlunternehmens am Donnerstag schließlich um 0,34 %… › mehr lesen

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Verluste machenden Anteilscheine kann man ausmachen, dass der Mittwoch für die Automobilbranche generell ein unglücklicher Tag war. Die Konkurrenz – Volkswagen – schrieb bei Handelsende mit einem Verlust von 3,12 % ebenfalls rote Zahlen. Im Vergleich zu ihrem Tiefstwert von 137,46 € legte die Volkswagen-Aktie zum Börsenschluss am Mittwoch noch 0,71 % zu und ging bei 138,44 € aus dem Handel.

BMW-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz schwächelt ebenfalls. Bei Suzuki Motor gab es am Mittwoch keinen Anlass zur Freude. Der Wert von Suzuki Motor sank bis zum Abend um 0,94 % auf 57,78 €.

DAX tiefer um 1,58 %

Das Minus der Automobilbranche wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Der DAX verlor am Mittwoch 1,58 % und schloss bei einem Stand von 12.163 Punkten. Jedoch verbesserte er sich damit verglichen mit seinem Tagestief um 42 Zähler.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

 


August Angebot
Der Investor-Verlag schenkt* Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen



Zur Gratis*-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"

*zzgl. 4,95 Euro Versand- und Bearbeitungsgebühr


© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten