MenüMenü

BMW Aktie

BMW-Aktie sinkt 1,90 %
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für BMW aussah, musste der Kraftfahrzeugproduzent gestern im Tagesverlauf Verluste von 2,02 % verzeichnen. Die Aktie des Automobilherstellers notierte zum Börsenschluss am Montag bei einem Kurs von 71,91 €, ein Verlust von 1,90 % im Vergleich zum Vortag. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 74,74 € und wurde am 27. November verzeichnet, das 7-Tagetief dagegen bei 71,91 € und gestern notiert.

BMW Aktie
© © Copyright BMW AG, München (Deutschland). Alle Rechte vorbehalten.g
Teilen:
72,14 €
0,08 €0,11 %
  • ISIN: DE0005190003
  • WKN: 519000
Chart

Den Höchstwert des Tages erreichte die Aktie von BMW mit einem Kurs von 73,87 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 71,70 € verbucht. Der Automobilhersteller schrieb im Tagesverlauf einen Verlust von 2,02 %. Der jetzige Wert liegt bei 72,14 € (Stand: 03.12.19, 12:43) (0,32 %).

Seit Anfang des Jahres hat sich der Kurs der Aktie etwas verschlechtert. Im April notierte die BMW-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 77,75 €. Insgesamt überwog diesen Dienstag im Automobilsektor der Anteil der Anteilscheine mit einer negativen Bilanz. Einer der Wettbewerber – Volkswagen – befand sich bei Börsenende mit einem Minus von 0,40 % ebenfalls in den roten Zahlen. Nachdem die Aktie gestern den Tiefstwert von 174,36 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsende nicht mehr verbessern.

United-Internet-Aktie verliert seit dem letzten Handelstag 5,56 %Nachdem es in den vergangenen Tagen nicht so gut für die United-Internet-Aktie aussah, konnte sie heute im Tagesverlauf einen Gewinn von 5,71 % verbuchen. Die United-Internet-Aktie machte heute im Vergleich zum… › mehr lesen

BMW-Aktie auf internationaler Ebene auf gutem Kurs

Die internationale Konkurrenz verliert ebenfalls. Die Toyota Motors-Aktie sank ebenfalls um 2,52 %.

DAX verliert 2,05 %

Das Minus der Automobilbranche wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Dieser ging um 2,05 % tiefer aus dem Handel. Mit einem Minus von 271 Punkten schloss der DAX auf einem Wert von 12.964 Zählern. Umgerechnet bedeutet dies einen Verlust von 2,05 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten