MenüMenü

BMW Aktie

BMW-Aktie praktisch ohne Bewegung
von Investor Verlag

Nach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte das Wertpapier von BMW gestern keine bemerkenswerten Gewinne machen. Die Aktie des Automobilherstellers zeigte gestern keine großen Veränderungen verglichen mit dem Vortageskurs von 65,09 €. Sie notierte bei Handelsschluss mit 65,09 €. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht 65,74 € und stammt vom 7. Oktober. Das 7-Tagetief, welches am 9. Oktober notiert wurde, liegt bei 64,70 €.

BMW Aktie
© © Copyright BMW AG, München (Deutschland). Alle Rechte vorbehalten.g
Teilen:
64,06 €
0,38 €0,59 %
  • ISIN: DE0005190003
  • WKN: 519000
Chart

Das Tageshoch markierte der Kurs von 65,45 €, das Tagestief ein Kurs von 64,41 €. Die BMW-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie bewegte sich tagsüber um 3,47 %. Ihr derzeitiger Preis ist 64,25 € (Stand: 13.10.20, 17:35) (-1,29 %).

BMW-Aktie diesen Monat

Im Monatsvergleich fällt der Preis der Aktie von BMW deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 65,74 € ist um 2,27 % sichtlich größer geworden. Im Jahresvergleich hat sich der Kurs des Titels etwas verschlechtert. Im Januar notierte die BMW-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 74,57 €.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der gewinnenden Wertpapiere lässt sich sagen, dass der Montag für den Automobilsektor im Allgemeinen ein erfolgreicher Tag war. Einer der Konkurrenten – Daimler – befand sich bei Handelsende dagegen unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Die Aktie von Daimler schloss am gestrigen Handelstag bei einem Kurs von 49,01 €, nachdem sie vorläufig auf 49,24 € gestiegen war.

BMW-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz schwächelt indessen. Bei Honda Motors gab es gestern keinen Anlass zur Freude. Die Aktie von Honda Motors sank bis zum Abend um 1,08 % auf 20,11 €.

DAX bewegt sich nicht

Zum Börsenschluss erreichte der DAX 13.138 Punkte (0 %) und hatte damit kaum Veränderung gezeigt.

Morphosys-Aktie 1,93 % schwächerNachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Morphosys aussah, musste der Biotechnologiekonzern im Laufe des gestrigen Handelstages Verluste von 2,40 % einräumen. Zum Börsenschluss am Montag notierte das Papier… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten