MenüMenü

BMW-Aktie: Plus 0,96 % im Tagesverlauf

BMW-Aktie: Plus 0,96 % im Tagesverlauf
von Investor Verlag

Die Aktie von BMW befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte gestern wieder Gewinne verbuchen. Zum Börsenende am Dienstag notierte die Aktie des Automobilbauers bei einem Kurs von 78,70 €, ein Plus von 0,72 % verglichen mit dem Vortag. Vor zwei Tagen konnte die BMW-Aktie ihren höchsten Wochenkurs von 78,70 € (Schlusskursbasis) erzielen.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aktien-Pfeil-700x350.jpeg
© Adobe Stock - mibPhotog
Teilen:
76,10 €
0,73 €0,96 %
  • ISIN: DE0005190003
  • WKN: 519000
Chart

Im Verlauf des Tages bewegte sich das Papier von BMW am gestrigen Handelstag im Bereich zwischen 77,65 € und 79,44 €. Der Automobilbauer erzielte tagsüber ein Plus von 0,96 %. Der aktuelle Wert ist 78,51 € (Stand: 04.10.18, 09:53) (-0,24 %).

BMW-Aktie diesen Monat

Diesen Monat kann die BMW-Aktie ihren Kurs halten. Der Abstand zu ihrem Monatshoch von 78,70 € beläuft sich auf nur 0,19 €. Aufs Jahr bezogen hat sich der Titel nicht wesentlich verbessert. Im Juni notierte die BMW-Aktie mit 77,56 €.

Auf einen Nenner gebracht überwog diesen Donnerstag im Automobilsektor der Anteil der Wertpapiere mit einer negativen Bilanz. Einer der Wettbewerber – Daimler – befand sich bei Handelsschluss dagegen auf gutem Kurs und schloss am Ende 2,04 % stärker bei 56 €. Die Aktie von Daimler schloss gestern bei einem Kurs von 56 €, nachdem sie kurzfristig auf 56,43 € gestiegen war.

RIB-Software-Aktie verliert intraday am Freitag 4,39 %Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für RIB Software aussah, musste das Software-Unternehmen im Laufe des vorigen Handelstages Verluste von 4,39 % verbuchen. Die Aktie des Software-Spezialisten notierte zum… › mehr lesen

BMW-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz floriert ebenfalls. Die Nissan Motor-Aktie gewann ebenfalls 1,16 %.

DAX minus 0,42 %

Während der Automobilsektor stagniert, schließt der DAX im Gegensatz zum Vortag schwächer ab. Der DAX verlor gestern 0,42 % und schloss bei einem Stand von 12.287 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 12.203 Zählern erreicht, womit es um 83 Einheiten noch übertroffen wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten