MenüMenü

BMW Aktie

BMW-Aktie mit neuen Gewinnen
von Investor Verlag

Die Aktie von BMW gehörte zu den Gewinnern des Tages. Zum Schluss des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Automobilbauers bei einem Kurs von 69,91 € und verzeichnete damit ein Plus von 0,72 % in Bezug auf den Vortagesschlusskurs. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht 73,65 € und ist vom 6. Februar. Das 7-Tagetief, welches am 11. Februar erzielt wurde, liegt bei 69,41 €.

BMW Aktie
© © Copyright BMW AG, München (Deutschland). Alle Rechte vorbehalten.g
Teilen:
72,41 €
1,20 €1,66 %
  • ISIN: DE0005190003
  • WKN: 519000
Chart

Den Tageshöchstwert markierte der Kurs von 70,36 €, das Tagestief ein Kurs von 69,17 €. Die BMW-Aktie zeigte tagsüber so gut wie keine Bewegung und stockte bei einem Kurs von 69,91 €. Der momentane Wert ist 70 € (Stand: 13.02.19, 10:22) (0,13 %).

BMW-Aktie im Februar

Auf Monatssicht verliert die Aktie von BMW deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 74,14 € ist um 5,58 % merklich größer geworden.

BMW-Aktie seit Beginn des Jahres

Anfang des letzten Monats notierte die BMW-Aktie mit 69,05 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der Gewinne machenden Anteilscheine lässt sich sagen, dass der Dienstag für den Automobilsektor unterm Strich ein erfreulicher Tag war. Die Konkurrenz – Volkswagen – befand sich bei Börsenende mit einem Gewinn von 2,40 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Nachdem die Aktie den Höchstwert von 144,44 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsende am Dienstag halten.

Bechtle-Aktie notiert 2,45 % höherDie Aktie von Bechtle erfreute ihre Aktionäre und bescherte ihnen Gewinne. Zum Schluss des gestrigen Börsentages notierte das Papier des IT-Konzerns bei einem Kurs von 75,15 € und verzeichnete damit ein… › mehr lesen

BMW-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz verliert hingegen. Bei Nissan Motor war am Dienstag den Anlegern nicht wirklich nach Feiern zu Mute. Der Titel von Nissan Motor sank bis zum Abend um 4,37 % auf 7,03 €.

DAX legt zu um 1,01 %

Das Plus der Automobilbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX gewann gestern 111 Punkte und schloss bei einem Stand von 11.126 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 11.164 Zählern erreicht, womit es um 38 Einheiten verfehlt wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten