MenüMenü

BMW Aktie

BMW-Aktie mit leichten Gewinnen
von Investor Verlag

Im Vergleich zum Vortageskurs von 70,86 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenende mit 70,99 €. Ein minimaler Gewinn von 0,18 %. Am gestrigen Handelstag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das jetzige 7-Tagehoch erzielen.

BMW Aktie
© Adobe Stock - barabasoneg
Teilen:
69,37 €
0,21 €0,30 %
  • ISIN: DE0005190003
  • WKN: 519000
Chart

Den Tageshöchstwert erreichte der Anteilschein von BMW mit einem Kurs von 72,49 €. Das Tagestief wurde bei 70,49 € verbucht. Die BMW-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie bewegte sich tagsüber um 3,07 %. Ihr momentaner Kurs liegt bei 70,33 € (Stand: 07.01.21, 10:10) (-0,93 %).

BMW-Aktie im Januar

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat sinkt der Kurs des Anteilscheins von BMW deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 71,86 € ist um 2,13 % spürbar größer geworden.

BMW-Aktie seit Jahresbeginn

Anfang des Monats notierte die BMW-Aktie mit 71,86 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Auf einen Nenner gebracht kann man zusammenfassen, dass der Mittwoch ein erfolgreicher Handelstag für den Automobilsektor war. Der gewinnende Anteil der Werte hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – Daimler – befand sich bei Handelsschluss mit einem Minus von 0,81 % dagegen in den roten Zahlen. Die Daimler-Aktie notierte zum Handelsschluss am Mittwoch mit 56,43 €. Das Papier legte damit noch 1,20 % zu, nachdem es kurzfristig auf 55,76 € abgefallen war.

DAX plus 1,76 %

Das Plus der Automobilbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX gewann gestern 240 Punkte hinzu. Das Tageshoch hatte er bei 13.919 Zählern erreicht, womit es um 27 Einheiten verfehlt wurde.

Beiersdorf-Aktie: Plus 0,96 % im TagesverlaufDie Aktie von Beiersdorf gehörte zu den Gewinnern des Tages. Am Ende des vergangenen Börsentages notierte das Papier des Spezialisten für Konsumgüter bei einem Kurs von 92,50 € und verzeichnete damit… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten