MenüMenü

BMW Aktie

BMW-Aktie kommt nicht vom Fleck
von Investor Verlag

Nach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte das Papier von BMW gestern keine bedeutenden Gewinne machen. Zum DAX-Schluss am Mittwoch notierte die BMW-Aktie bei einem Kurs von 62,64 € und blieb damit verglichen mit dem Vortag sozusagen unverändert. Am 11. Juni konnte die BMW-Aktie das 7-Tagehoch von 62,98 € erreichen.

bmw-slider-a
Teilen:
63,40 €
1,23 €1,94 %
  • ISIN: DE0005190003
  • WKN: 519000
Chart

Der Tageshöchstwert wurde mit einem Kurs von 62,93 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 62,40 € verzeichnet. Die BMW-Aktie zeigte tagsüber so gut wie keine Bewegung und blieb beim Kurswert von 62,64 €. Der aktuelle Kurs ist 62,78 € (Stand: 13.06.19, 17:34) (0,22 %).

BMW-Aktie im Juni

Im Juni fiel die Aktie von BMW etwas ab. Die Differenz zu ihrem Monatshoch von 63,43 € beträgt 0,65 €.

BMW-Aktie seit Anfang des Jahres

Anfang des Monats notierte die BMW-Aktie mit 61,64 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der Verluste machenden Anteilscheine kann man ausmachen, dass der Mittwoch für den Automobilsektor generell ein nicht allzu erfreulicher Tag war. Die Konkurrenz – Volkswagen – befand sich bei Börsenende dagegen unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Nachdem das Papier des Automobilherstellers zeitweilig auf 143,26 € gestiegen war, schloss es am Mittwoch bei einem Kurs von 142,36 €.

Wüstenrot-&-Württembergische-Aktie : Minus 0,86 %Die Wüstenrot-&-Württembergische-Aktie konnte den Handel mit Gewinnen abschließen. Die Aktie des Versicherers notierte schließlich bei einem Kurs von 18,86 € (Stand: 18.06.19, 17:35), ein Plus von 0,86 % im Vergleich zum gestrigen… › mehr lesen

BMW-Aktie aus internationaler Sicht

Die Kurse der internationalen Konkurrenz dagegen sinken. Bei General Motors war am Mittwoch die Stimmung auch etwas betrübt. Die Aktie von General Motors sank bis zum Abend um 1,17 % auf 31,49 €.

DAX unverändert

Der DAX gab sich vom Minus des Automobilsektors nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss mit 12.115 Punkten fast unverändert.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten