MenüMenü
Bertrandt AG O.N.
102,20
+2,35+2,30 %
  • ISIN: DE0005232805
  • WKN: 523280
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Bertrandt-Aktie gewinnt heute im Tagesverlauf 2,20 %

Zuletzt notierte die Aktie des Autoindustriezulieferers bei einem Kurs von 102,10 € (Stand: 01.02.18, 17:35), ein Minus von 1,16 % verglichen mit gestern. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 107,90 € und wurde am 26. Januar erzielt, das 7-Tagetief dagegen bei 103,30 € und gestern notiert.

Intraday bewegte sich die Aktie von Bertrandt im Bereich zwischen 101,10 € und 104,50 €. Der Automobilzulieferer machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 2,20 %. Seit Jahresanfang hat sich der Kurs des Papiers etwas verschlechtert. Im Januar notierte die Bertrandt-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 109,30 €.

Unterm Strich war diesen Donnerstag das Verhältnis der Aktien im Automobilzulieferersektor mit einer negativen Bilanz größer. Die Konkurrenz – Grammer – befand sich bei Börsenende mit einem Verlust von 1,38 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die Aktie von Grammer schloss heute bei einem Kurs von 50,05 €, nachdem sie vorläufig auf 49,40 € abgefallen war.

Bertrandt-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz schwächelt ebenfalls. Bei O’reilly Automotive war den Anlegern heute auch nicht wirklich nach Feiern zu Mute. Der Wert von O’reilly Automotive fiel bis zum Abend um 1,60 % auf 207,65 €.

SDAX tiefer um 0,50 %

Das Minus des Automobilzulieferersektors wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Zuletzt erreichte der SDAX 12.270 Punkte (-0,50 %).

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten