MenüMenü

Bertrandt Aktie

Bertrandt-Aktie gewinnt heute im Tagesverlauf 2,83 %
von Investor Verlag

Die Aktie des Autoindustriezulieferers notierte schlussendlich bei einem Kurs von 73,75 € (Stand: 13.02.19, 17:35), ein Minus von 1,86 % im Vergleich zu gestern. Am 6. Februar konnte die Bertrandt-Aktie das 7-Tagehoch von 77,25 € erzielen.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
73,75 €
-1,20 €-1,63 %
  • ISIN: DE0005232805
  • WKN: 523280
Chart

Im Verlauf des Tages kletterte die Aktie von Bertrandt auf einen Kurs von 76,60 €. Den Tiefstwert erreichte sie bei 73,25 €. Der Autoindustriezulieferer machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 2,83 %.

Bertrandt-Aktie diesen Monat

Auf Monatssicht fällt der Preis der Aktie von Bertrandt deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 77,90 € ist um 5,33 % greifbar größer geworden. Seit Beginn des Jahres hat sich die Bertrandt-Aktie etwas verbessert. Im Januar notierte der Titel mit 69,35 €.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der gewinnenden Titel kann man ausmachen, dass der Mittwoch für den Automobilzulieferersektor in der Summe ein positiver Tag war.

Continental-Aktie höher um 3,51 %Die Continental-Aktie befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte gestern wieder Gewinne verzeichnen. Zum Börsenschluss am Dienstag notierte die Aktie des Autoindustriezulieferers bei einem Kurs von 134 €, ein Plus… › mehr lesen

Bertrandt-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz kann sich derweilen freuen. Bei O’reilly Automotive gab es heute guten Grund zum Feiern. Der Anteilschein von O’reilly Automotive gewann bis zum Abend 0,39 % auf 333,46 €.

SDAX plus 0,67 %

Das Plus des Automobilzulieferersektors hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX gewann heute 70 Punkte hinzu und schloss bei einem Stand von 10.612 Punkten. Das Tageshoch hatte er bei 10.689 Zählern erreicht, womit es um 76 Einheiten verfehlt wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten