MenüMenü

Bertrandt Aktie

Bertrandt-Aktie gewinnt heute im Tagesverlauf 2,57 %
von Investor Verlag

Die Aktie des Automobilzulieferers notierte abschließend bei einem Kurs von 73,85 € (Stand: 06.12.18, 17:35), ein Verlust von 2,44 % verglichen mit gestern. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 77 € und ist vom 29. November, das 7-Tagetief entsprechend bei 74,05 € vom 4. Dezember.

Börsendiagramme
© Adobe Stock - NicoElNinog
Teilen:
72,05 €
-5,10 €-7,08 %
  • ISIN: DE0005232805
  • WKN: 523280
Chart

Das Tageshoch erzielte der Anteilschein von Bertrandt bei einem Kurs von 75,80 €, den Tagestiefstwert bei 73,57 €. Der Autoindustriezulieferer machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 2,57 %.

Bertrandt-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt das Papier von Bertrandt deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 76,50 € ist um 3,46 % sichtbar größer geworden. Seit dem ersten Januar hat sich die Bertrandt-Aktie etwas verbessert. Im Oktober notierte das Papier mit 68 €.

Zusammenfassend war der Donnerstag ein schlechter Tag für die Werte aus dem Automobilzulieferersektor.

Aurubis-Aktie: Plus 4,49 % im TagesverlaufDie Anleger der Aurubis-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Zum Börsenende am Mittwoch notierte der Anteilschein des Berg- und Rohstoffspezialisten bei einem Kurs von 44,93 € und… › mehr lesen

Bertrandt-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz schwächelt ebenfalls. Bei O’reilly Automotive war den Anlegern heute auch nicht wirklich nach Feiern zu Mute. Der Titel von O’reilly Automotive sank bis zum Abend um 3,40 % auf 293,58 €.

SDAX tiefer um 3,06 %

Das Minus des Automobilzulieferersektors wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Dieser ging 3,06 % schwächer aus dem Handel. Der SDAX schloss mit einem Minus von 3,06 % bei 10.014 Punkten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten