MenüMenü

Beiersdorf Aktie

Beiersdorf-Aktie verliert 0,55 %
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Beiersdorf aussah, musste der Konsumgüterkonzern im Laufe des gestrigen Handelstages Verluste von 0,51 % hinnehmen. Zum Börsenschluss am Mittwoch notierte die Aktie des Spezialisten für Konsumgüter bei einem Kurs von 97,92 €, ein Minus von 0,55 % im Vergleich zum Vortag. Vorgestern konnte die Beiersdorf-Aktie ihren Wochenhöchstwert von 98,46 € (Schlusskursbasis) erreichen.

Beiersdorf Aktie
© Beiersdorf AG. Alle Rechte vorbehalten.g
Teilen:
95,78 €
-2,30 €-2,40 %
  • ISIN: DE0005200000
  • WKN: 520000
Chart

Im Tagesverlauf bewegte sich die Aktie von Beiersdorf am Mittwoch im Bereich zwischen 97,88 € und 98,64 €. Das Konsumgüterunternehmen verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 0,51 %. Der derzeitige Wert beläuft sich auf 97,10 € (Stand: 17.09.20, 10:30) (-0,84 %).

Beiersdorf-Aktie in diesem Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt der Preis der Aktie von Beiersdorf deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 99,50 € ist um 2,41 % spürbar größer geworden. Seit Jahresbeginn hat sich die Beiersdorf-Aktie etwas verbessert. Im März notierte das Papier mit 82,82 €.

In der Summe überwog diesen Donnerstag in der Konsumgüterbranche der Anteil der Werte mit einer negativen Bilanz. Die Konkurrenz – Henkel AG – befand sich bei Börsenende mit einem Verlust von 0,57 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die Henkel-AG-Aktie notierte am gestrigen Handelsende mit 90,52 €. Sie schloss damit 0,75 % unterhalb ihres Höchstwerts von 91,20 €.

Beiersdorf-Aktie aus internationaler Sicht

Auch die internationale Konkurrenz verliert. Die Procter & Gamble-Aktie fiel ebenfalls um 0,41 %.

DAX legt zu um 0,29 %

Das Minus der Konsumgüterbranche hatte keine negativen Auswirkungen auf den DAX. Dieser konnte sogar 0,29 % zulegen. Der DAX gewann gestern 0,29 %. Das Tageshoch hatte er bei 13.277 Zählern erreicht, womit es um 21 Einheiten verfehlt wurde.

Sartorius-Aktie verliert tagsüber leichtNachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Sartorius aussah, musste das Pharmaunternehmen im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 0,24 % hinnehmen. Zum Börsenende am Donnerstag notierte das Papier… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten