MenüMenü

Beiersdorf Aktie

Beiersdorf-Aktie sinkt 2,05 %
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Beiersdorf aussah, musste der Konsumgüterkonzern im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 1,20 % hinnehmen. Zum Handelsschluss am Donnerstag notierte die Aktie des Konsumgüterunternehmens bei einem Kurs von 92,48 €, ein Verlust von 2,05 % im Vergleich zum Vortag. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 95,14 € und wurde am 4. Dezember verzeichnet, das 7-Tagetief dagegen bei 92,48 € und gestern verbucht.

Beiersdorf Aktie
© Beiersdorf AG. Alle Rechte vorbehalten.g
Teilen:
94,44 €
-0,16 €-0,17 %
  • ISIN: DE0005200000
  • WKN: 520000
Chart

Den Tageshöchstwert markierte der Kurs von 94,44 €, das Tagestief ein Kurs von 92,12 €. Der Spezialist für Konsumgüter verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 1,20 %. Der jetzige Kurswert berechnet sich auf 93,30 € (Stand: 07.12.18, 09:12) (0,89 %).

Beiersdorf-Aktie im Dezember

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt das Papier von Beiersdorf ein wenig. Die Lücke zum Monatshoch von 95,14 € ist um 1,93 % größer geworden. Seit dem ersten Januar hat sich der Kurs des Papiers etwas verschlechtert. Im August notierte die Beiersdorf-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 101,75 €.

Unterm Strich überwog diesen Freitag im Konsumgütersektor der Anteil der Anteilscheine mit einer negativen Entwicklung. Die Konkurrenz – Henkel AG – befand sich bei Börsenende mit einem Minus von 3,04 % ebenfalls in den roten Zahlen. Verglichen mit dem Höchstwert von 101,55 € verlor die Henkel-AG-Aktie zum Handelsende am Donnerstag noch 2,71 % und ging bei 98,80 € aus dem Handel.

Hornbach-Holding-Aktie verliert seit gestern 4,43 %Zuletzt notierte die Aktie des Industriezulieferers bei einem Kurs von 41 € (Stand: 13.12.18, 17:35), ein Minus von 4,43 % verglichen mit gestern. Am 7. Dezember konnte die Hornbach-Holding-Aktie das 7-Tagehoch… › mehr lesen

Beiersdorf-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Auch die internationale Konkurrenz schwächelt. Bei L’oréal gab es am Donnerstag keinen Anlass zur Freude. Der Titel von L’oréal fiel bis zum Abend um 1,55 % auf 205,78 €.

DAX tiefer um 3,48 %

Das Minus der Konsumgüterbranche wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Dieser ging um 3,48 % schwächer aus dem Handel. Mit einem Minus von 389 Punkten schloss der DAX auf einem Wert von 10.810 Zählern.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten