MenüMenü
Beiersdorf AG
91,12
-0,98-1,08 %
  • ISIN: DE0005200000
  • WKN: 520000
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Beiersdorf-Aktie mit 1,37 % Plus

Die Aktie von Beiersdorf erfreute ihre Wertpapierbesitzer und bescherte ihnen Gewinne. Zum Schluss des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Konsumgüterunternehmens bei einem Kurs von 91,90 € und verzeichnete damit ein Plus von 1,37 % relativ zum Vortagesschlusskurs. Am 7. Februar konnte die Beiersdorf-Aktie das 7-Tagehoch von 92,90 € erzielen.

Der Höchstwert wurde mit einem Kurs von 92,18 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 90,96 € notiert. Der Konsumgüterkonzern erzielte im Laufe des Tages ein Plus von 0,44 %. Der jetzige Kurswert liegt bei 91,28 € (Stand: 13.02.18, 09:20) (-0,68 %).

Beiersdorf-Aktie im Februar

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat sinkt der Kurs des Anteilscheins von Beiersdorf deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 95,02 € ist um 3,94 % merklich größer geworden.

Beiersdorf-Aktie auf Jahressicht

Anfang des Monats notierte die Beiersdorf-Aktie mit 90,66 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Auf einen Nenner gebracht war diesen Montag der Anteil der Werte im Konsumgütersektor mit einer positiven Entwicklung größer. Die Konkurrenz – Henkel AG – schrieb bei Handelsende mit einem Gewinn von 0,96 % ebenfalls schwarze Zahlen. Nachdem die Aktie der Henkel AG gestern kurzfristig auf 104,80 € abgefallen war, erlangte sie einen Endstand von 105,30 €.

Beiersdorf-Aktie im internationalen Vergleich

Auch die internationale Konkurrenz schreibt schwarze Zahlen. Die Procter & Gamble-Aktie gewann ebenfalls 1,21 %.

DAX höher um 1,45 %

Das Plus der Konsumgüterbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX notierte zum Börsenschluss mit 12.282 Punkten und legte 1,45 % zu.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten