MenüMenü
Beiersdorf AG
97,76
+0,04+0,04 %
  • ISIN: DE0005200000
  • WKN: 520000
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Beiersdorf-Aktie fällt zum Wochenschluss 0,35 %

Die Beiersdorf-Aktie sank weiterhin und musste am vorherigen Geschäftstag wieder Verluste verbuchen. Zum Börsenende am Freitag notierte das Papier des Konsumgüterunternehmens bei einem Kurs von 98,08 €, ein Minus von 0,35 % verglichen mit dem Vortagesschlusswert. Am letzten Handelstag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das jetzige 7-Tagehoch erzielen.

Intraday schwankte der Anteilschein von Beiersdorf am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 97,90 € und 98,64 €. Der Spezialist für Konsumgüter erreichte im Laufe des Tages ein Minus von 0,43 %. Der momentane Wert berechnet sich auf 97,98 € (Stand: 17.09.18, 10:42) (-0,10 %).

Beiersdorf-Aktie im September

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat sinkt der Kurs des Anteilscheins von Beiersdorf deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 100,50 € ist um 2,51 % greifbar größer geworden.

Deutsche-Telekom-Aktie gewinnt leichtVerglichen mit dem Vortageskurs von 13,74 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenende mit 13,76 €. Ein minimaler Gewinn von 0,15 %. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht die Marke von… › mehr lesen

Beiersdorf-Aktie seit Jahresbeginn

Ende des letzten Monats notierte die Beiersdorf-Aktie mit 101,75 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Für den Konsumgütersektor ist kaum Bewegung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war gestern recht ausbalanciert. Einer der Wettbewerber – Henkel AG – befand sich zum Handelsende am Sonntag auf schlechtem Kurs und ging schlussendlich 1,12 % schwächer bei 106,05 € aus dem Handel. Nachdem die Aktie am vorigen Handelstag den Tiefstwert von 106,05 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsschluss nicht mehr verbessern.

Beiersdorf-Aktie aus internationaler Sicht

Auch die internationale Konkurrenz fällt etwas ab. Bei Unilever gab es am vorherigen Handelstag auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Das Papier von Unilever fiel bis zum Abend um 0,26 % auf 48,29 €.

DAX legt zu um 0,57 %

Während die Konsumgüterbranche stagniert, kann der DAX zulegen. Der DAX gewann am vorangegangenen Handelstag 0,57 %. Das Tageshoch hatte er bei 12.134 Zählern erreicht, womit es um zehn Einheiten verfehlt wurde.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten