MenüMenü
Beiersdorf AG
92,84
-0,24-0,26 %
  • ISIN: DE0005200000
  • WKN: 520000
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Beiersdorf-Aktie fällt weiter

Die Beiersdorf-Aktie fiel nach wie vor und musste am Dienstag wieder Verluste machen. Zum Handelsschluss am Dienstag notierte die Aktie des Konsumgüterkonzerns bei einem Kurs von 92,76 €, ein Verlust von 0,47 % im Vergleich zum Vortag. Auch diese Woche erzielt die Beiersdorf-Aktie ähnliche Werte und stellte das Wochenhoch am Montag mit 93,20 €.

Den Höchstwert erzielte die Aktie von Beiersdorf im Tagesverlauf bei 93,56 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 92,34 € notiert. Der Konsumgüterkonzern machte im Verlauf des Tages einen Verlust von 0,41 %. Der jetzige Kurs liegt bei 92,34 € (Stand: 11.04.18, 10:43) (-0,45 %).

Beiersdorf-Aktie seit Anfang des Jahres

Anfang des letzten Monats notierte die Beiersdorf-Aktie mit 86,08 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Insgesamt lässt sich sagen, dass der Dienstag ein schlechter Tag für den Konsumgütersektor war. Der verlierende Anteil der Aktien hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – Henkel AG – schrieb bei Börsenende mit einem Minus von 2,62 % ebenfalls rote Zahlen. Nachdem die Aktie des Konsumgüterkonzerns vorläufig auf 105,65 € gestiegen war, schloss sie gestern bei einem Kurs von 104,20 €.

Beiersdorf-Aktie im internationalen Vergleich

Währenddessen kann sich die internationale Konkurrenz freuen. Bei L’oréal gab es gestern Erfreuliches zu vermelden. Der Titel von L’oréal stieg bis zum Abend um 0,28 % auf 189,92 €.

DAX gewinnt 1,11 %

Das Minus der Konsumgüterbranche hatte keine negativen Auswirkungen auf den DAX. Dieser konnte sogar 1,11 % zulegen. Der DAX schloss zuletzt um 135 Punkte höher als am Vortag. Das erreichte Tageshoch von 12.428 Zählern konnte er nicht mehr einholen und verfehlte es um 31 Einheiten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten