MenüMenü

BayWa-Aktie verliert seit gestern 3,08 %

BayWa-Aktie verliert seit gestern 3,08 %
von Investor Verlag

Der Wert von BayWa fiel nach wie vor und musste heute erneut Verluste hinnehmen. Zum Börsenschluss notierte der Anteilschein des Einzelhändlers bei einem Kurs von 26,75 € (Stand: 12.10.18, 17:29), ein Minus von 3,08 % verglichen mit dem gestrigen Schlusswert. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 28,75 € und wurde am 9. Oktober verzeichnet, das 7-Tagetief dagegen bei 27,60 € und gestern erreicht.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aktien-3-700x350.jpeg
© Adobe Stock - wsf-fg
Teilen:
26,15 €
-0,20 €-0,76 %
  • ISIN: DE0005194062
  • WKN: 519406
Chart

Das Tageshoch markierte der Kurs von 27,70 €, das Tagestief ein Kurs von 26,40 €. Der Einzelhändler machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 3,08 %.

BayWa-Aktie im Oktober

Auf Monatssicht verliert die Aktie von BayWa deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 29,45 € ist um 9,17 % sichtbar größer geworden. Seit dem ersten Januar hat sich der Kurs der Aktie etwas verschlechtert. Im Januar notierte die BayWa-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 33,05 €.

Generell lässt sich sagen, dass der Freitag ein erfolgreicher Tag für die Einzelhandelsbranche war. Der Gewinne machende Anteil der Titel hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – Metro Group – befand sich bei Handelsschluss ebenfalls unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Nachdem das Papier des Einzelhandelsunternehmens heute zeitweise auf 4,94 € gestiegen war, schloss sie bei einem Kurs von 4,67 €.

Deutsche-Telekom-Aktie verliert gestern tagsüber 1,29 %Die Deutsche-Telekom-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am Montag erneut Verluste verzeichnen. Zum Börsenende am Montag notierte die Aktie des Telekommunikationsunternehmens bei einem Kurs von 14,56 €, ein Minus von… › mehr lesen

BayWa-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz legt hingegen zu. Bei Target gab es heute guten Grund zum Feiern. Das Wertpapier von Target legte bis zum Abend zu um 3,64 % auf 73,73 €.

SDAX legt zu um 0,93 %

Das Plus der Einzelhandelsbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX gewann heute 0,93 % und schloss bei einem Stand von 10.890 Punkten. Das Tageshoch hatte er bei 10.979 Zählern erreicht, womit es um 88 Einheiten verfehlt wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten