MenüMenü

BayWa-Aktie verliert leicht im Tagesverlauf

BayWa-Aktie verliert leicht im Tagesverlauf
von Investor Verlag

Die Abwärtsbewegung der vergangenen Tage konnte die BayWa-Aktie etwas abbremsen. Sie hat sich seit vorangegangenem Börsentag kaum bewegt. Zum Börsenschluss wurde die BayWa-Aktie auf den Kurs von 28,60 € (Stand: 08.10.18, 17:35) taxiert und blieb damit relativ zum Schlusskurs vom Freitag im Prinzip unverändert. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 29,45 € und stammt vom 2. Oktober, das 7-Tagetief entsprechend bei 28,60 € vom 5. Oktober.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Globale-Wirtschaft-700x350.jpeg
© Adobe Stock - Thomasg
Teilen:
26,75 €
-0,10 €-0,37 %
  • ISIN: DE0005194062
  • WKN: 519406
Chart

Intraday bewegte sich der Kurs der BayWa-Aktie im Bereich zwischen 28,45 € und 28,65 €. Der Einzelhändler machte am heutigen Handelstag einen schwachen Verlust von 0,18 %.

BayWa-Aktie im Oktober

Im Monatsvergleich fällt der Preis der Aktie von BayWa deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 29,45 € ist um 2,89 % sichtlich größer geworden. Seit dem ersten Januar hat sich die BayWa-Aktie etwas verbessert. Im April notierte der Wert mit 27,10 €.

Der heutige Montag war für den Einzelhandelssektor recht erfreulich, da unterm Strich der Anteil der Werte darin mit einer positiven Entwicklung überwog. Einer der Wettbewerber – Metro Group – befand sich bei Handelsschluss mit einem Minus von 1,55 % dagegen in den roten Zahlen. Nachdem die Aktie den Tiefstwert von 5,70 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Börsenende nicht mehr verbessern.

Bayer-Aktie mit leichten Verlusten im TagesverlaufDie Bayer-Aktie bewegte sich aufwärts und konnte gestern erneut Gewinne verzeichnen. Zum Handelsschluss am Dienstag notierte der Anteilschein des Chemiespezialisten bei einem Kurs von 78,28 € und machte damit einen Gewinn… › mehr lesen

BayWa-Aktie aus internationaler Sicht

Im Gegensatz dazu schreibt die internationale Konkurrenz schwarze Zahlen. Bei Walmart gab es heute guten Grund zum Feiern. Das Papier von Walmart gewann bis zum Abend 1,78 % auf 82,09 €.

SDAX verliert 2,30 %

Während der Einzelhandelssektor schwarze Zahlen schreibt, schließt der SDAX im Gegensatz zum Vortag schwächer ab. Zuletzt erreichte der SDAX 11.310 Punkte (-2,30 %).

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten