MenüMenü

BayWa-Aktie: Neues Minus

BayWa-Aktie: Neues Minus
von Investor Verlag

In den vergangenen Tagen zeichnete sich wieder eine gute Entwicklung für die BayWa-Aktie ab. Heute allerdings musste der Titel neue Verluste verbuchen. Der Anteilschein des Einzelhandelskonzerns notierte letztlich bei einem Kurs von 29,20 € (Stand: 04.10.18, 17:35), ein Verlust von 0,85 % im Vergleich zu gestern. Vorgestern konnte die BayWa-Aktie ihren Wochenhöchstwert von 29,45 € (Schlusskursbasis) erreichen.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aktien-2-700x350.jpeg
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
26,70 €
0,20 €0,75 %
  • ISIN: DE0005194062
  • WKN: 519406
Chart

Den Höchstwert des Tages erreichte die Aktie von BayWa bei einem Kurs von 29,75 €, das Tagestief bei 29 €. Die Aktie schwankte im Laufe des Tages um 3 %.

BayWa-Aktie in diesem Monat

Im Oktober fiel die Aktie von BayWa etwas ab. Die Differenz zu ihrem Monatshoch von 29,45 € beträgt 0,25 €. Seit Jahresanfang hat sich der Kurs der Aktie etwas verschlechtert. Im Januar notierte die BayWa-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 33,05 €.

Generell lässt sich zusammenfassen, dass der Donnerstag ein schlechter Tag für den Einzelhandelssektor war. Der verlierende Anteil der Titel darin hatte überwogen. Der Anteilschein der Metro Group schloss am heutigen Handelstag bei einem Kurs von 5,98 €, nachdem er zwischenzeitlich auf 6,13 € gestiegen war.

Morphosys-Aktie notiert 1,37 % höherDie Aktie von Morphosys setzte die Aufwärtsbewegung fort und konnte am vorherigen Börsentag aufs Neue Gewinne verbuchen. Verglichen mit dem Vortagesschlusskurs von 80,35 € konnte sich das Papier des Biotechnologiekonzerns am… › mehr lesen

BayWa-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz schreibt hingegen schwarze Zahlen. Bei Seven & I Holdings gab es heute guten Grund zum Feiern. Das Wertpapier von Seven & I Holdings legte bis zum Abend zu um 0,48 % auf 38,75 €.

SDAX tiefer um 0,86 %

Das Minus des Einzelhandelssektors wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Dieser ging 0,86 % tiefer aus dem Handel. Der SDAX verlor 0,86 % und schloss bei einem Stand von 11.801 Punkten. Immerhin verbesserte er sich damit verglichen mit seinem Tagestiefststand um 16 Zähler.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten