MenüMenü

BayWa Aktie

BayWa-Aktie 0,37 % schwächer
von Investor Verlag

Zum Börsenschluss am Mittwoch notierte das Papier des Einzelhandelsunternehmens bei einem Kurs von 40,55 €, ein Minus von 0,37 % verglichen mit dem Vortagesschlusswert. Vor zwei Tagen konnte die BayWa-Aktie ihren höchsten Wochenkurs von 40,70 € (Schlusskursbasis) erzielen.

Börsen-Bär
© Adobe Stock - VanHopeg
Teilen:
37,75 €
-0,90 €-2,38 %
  • ISIN: DE0005194062
  • WKN: 519406
Chart

Den Höchstwert markierte der Kurs von 40,90 €, das Tagestief ein Kurs von 40,40 €. Die BayWa-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie bewegte sich tagsüber um 3,67 %. Ihr momentaner Preis liegt bei 40,65 € (Stand: 03.06.21, 15:09) (0,25 %).

BayWa-Aktie diesen Monat

Im Monatsvergleich notiert die Aktie von BayWa mit deutlichen Gewinnen. Ihr Kurs hält sich nahe am höchsten Stand dieses Monats, der mit 40,70 € am 1. Juni erreicht worden war.

BayWa-Aktie seit Beginn des Jahres

Anfang des letzten Monats notierte die BayWa-Aktie mit 42,05 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Wertpapiere kann man zusammenfassen, dass der Mittwoch für den Einzelhandelssektor unterm Strich ein nicht wirklich erfolgreicher Tag war. Einer der Wettbewerber – Zooplus – konnte zum Handelsende am Mittwoch seinen Kurs nicht halten und ging am Ende 1,61 % schwächer bei 232,60 € aus dem Handel. Nachdem die Aktie des Einzelhandelskonzerns kurzfristig auf 239,60 € gestiegen war, schloss sie gestern bei einem Kurs von 232,60 €.

BayWa-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz stagniert hingegen. Bei Carrefour gab es gestern keine Veränderung (-0,09 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

SDAX tiefer um 0,90 %

Das Minus der Einzelhandelsbranche wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Dieser ging um 0,90 % tiefer aus dem Handel. Der SDAX verlor gestern 0,90 % und schloss bei einem Stand von 16.288 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 16.265 Zählern erreicht, womit es um 23 Einheiten noch übertroffen wurde.

ADO-Properties-Aktie verliert seit gestern 1,44 %In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht so positive Entwicklung für die ADO-Properties-Aktie ab, heute jedoch konnte sie seit Börsenbeginn Gewinne von 1,36 % notieren. Die Aktie des Immobilienmaklers notierte… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten