MenüMenü
Bayer AG
100,30
-0,24-0,24 %
  • ISIN: DE000BAY0017
  • WKN: BAY001
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Bayer-Aktie verliert leicht

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Bayer aussah, musste der Chemiekonzern gestern im Tagesverlauf Verluste von 0,28 % hinnehmen. Verglichen mit dem Vortageskurs von 93,61 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenende mit 93,43 €. Ein minimaler Verlust von 0,19 %. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht 94,18 € und stammt vom 5. April. Das 7-Tagetief, welches am 3. April verzeichnet wurde, liegt bei 90,67 €.

Das Tageshoch markierte der Kurs von 94,25 €, das Tagestief ein Kurs von 92,63 €. Die Aktie bewegte sich im Tagesverlauf um 3,84 %. Ihr momentaner Wert liegt bei 98,18 € (Stand: 10.04.18, 09:52) (5,08 %).

Bayer-Aktie seit dem ersten Januar

Ende des letzten Monats notierte die Bayer-Aktie mit 89,47 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Für den Chemiesektor ist kaum Bewegung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war am vorherigen Geschäftstag ziemlich gleich. Einer der Konkurrenten – Covestro – befand sich zum Handelsschluss am Montag auf schlechtem Kurs und ging schließlich 1,42 % schwächer bei 79,02 € aus dem Handel. Im Vergleich zum Höchstwert von 81,18 € verlor die Covestro-Aktie am gestrigen Handelsende noch 2,66 % und ging bei 79,02 € über die Ziellinie.

DAX leicht im Plus

Der DAX gewann am Montag 20 Punkte hinzu. Das Tageshoch hatte er bei 12.371 Zählern erreicht, womit es um 109 Einheiten verfehlt wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten