MenüMenü
Bayer AG
100,30
-0,24-0,24 %
  • ISIN: DE000BAY0017
  • WKN: BAY001
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Bayer-Aktie verliert gestern tagsüber 0,66 %

Die Aktie von Bayer konnte mit Gewinnen aufwarten. Verglichen mit dem Schlusskurs des Vortages von 93,43 € konnte sich das Papier des Chemiespezialisten am Dienstag schließlich um 4,73 % auf 97,85 € verbessern. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 97,85 € und ist von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 4. April erzielt wurde, zählt 91,41 €.

Den Tageshöchstwert erzielte die Aktie von Bayer im Laufe des Tages bei 98,59 €. Der Tiefstwert wurde bei 97,08 € verzeichnet. Der Chemiekonzern erreichte im Laufe des Tages ein Minus von 0,66 %. Der aktuelle Kurs beläuft sich auf 97,02 € (Stand: 11.04.18, 10:03) (-0,85 %).

Bayer-Aktie diesen Monat

Diesen Monat fiel das Bayer-Papier etwas ab. Die Differenz zu seinem Monatshoch von 97,85 € ist nur minimal größer geworden.

Bayer-Aktie seit Jahresbeginn

Ende des letzten Monats notierte die Bayer-Aktie mit 89,47 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Unterm Strich kann man sagen, dass der Dienstag ein glücklicher Handelstag für den Chemiesektor war. Der Gewinne machende Anteil der Anteilscheine hatte überwogen. Einer der Wettbewerber – Covestro – schrieb bei Handelsschluss mit einem Plus von 2,96 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die Covestro-Aktie hat sich gestern bis zum Börsenende nicht mehr verschlechtert und den Kurs ihres Tageshochs von 81,56 € gehalten.

DAX legt zu um 1,11 %

Das Plus des Chemiesektors hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX gewann am Dienstag 1,11 % und schloss bei einem Stand von 12.397 Punkten. Er verfehlte damit sein Tageshoch um 31 Zähler.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten