MenüMenü
Bayer AG
73,54
+1,00+1,36 %
  • ISIN: DE000BAY0017
  • WKN: BAY001
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Bayer-Aktie steigt nach wie vor

Die Bayer-Aktie befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte gestern aufs Neue Gewinne verzeichnen. Am Ende des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Chemieunternehmens bei einem Kurs von 72,90 € und verzeichnete damit ein Plus von 1,50 % im Vergleich zum Vortagesschlusskurs. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 72,90 € und ist von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 13. September erreicht wurde, zählt 70,15 €.

Im Tagesverlauf schwankte das Papier von Bayer gestern im Bereich zwischen 71,16 € und 73 €. Das Chemieunternehmen erwirtschaftete tagsüber ein Plus von 1,28 %. Der jetzige Kurswert liegt bei 73,33 € (Stand: 18.09.18, 09:11) (0,59 %).

Bayer-Aktie im September

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat sinkt der Kurs des Anteilscheins von Bayer deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 80,45 € ist um 8,85 % greifbar größer geworden. Aufs Jahr bezogen hat sich der Titel deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die Bayer-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 109,22 €.

Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie bewegt sich kaumNach ihrer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte die Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie heute keine bedeutenden Gewinne vorweisen. Zum Börsenende wurde die Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie bei einem Kurs von 2,33 € (Stand: 17.09.18, 17:35) gehandelt und… › mehr lesen

Für den Chemiesektor ist kaum Bewegung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war gestern recht ausgewogen. Einer der Konkurrenten – Merck – befand sich bei Börsenende dagegen auf gutem Kurs und schloss am Ende 0,53 % höher bei 86,86 €. Nachdem die Aktie von Merck zeitweise auf 85,80 € abgefallen war, erlangte sie am Montag einen Endstand von 86,86 €.

Bayer-Aktie aus internationaler Sicht stark

Bei der internationalen Konkurrenz zeigt sich währenddessen wenig Bewegung. Am Kurs von Kuraray hat sich am Montag kaum etwas verändert (0 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

DAX minus 0,23 %

Der DAX schloss um 27 Punkte tiefer als am Vortag bei 12.096 Punkten. Immerhin konnte er damit sein Tagestief von 12.040 Zählern toppen.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten