MenüMenü
Bayer AG
76,16
-0,12-0,16 %
  • ISIN: DE000BAY0017
  • WKN: BAY001
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Bayer-Aktie gewinnt weiterhin

Die Bayer-Aktie bewegte sich aufwärts und konnte erneut Gewinne verbuchen. Zum Börsenende am Donnerstag wurde die Aktie des Chemiespezialisten bei einem Kurs von 75,82 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn von 2,42 % verglichen mit dem Vortag. Gestern konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das bisherige 7-Tagehoch erzielen.

Den Höchstwert markierte der Kurs von 76,64 €, das Tagestief ein Kurs von 74,53 €. Der Chemiespezialist erreichte im Laufe des Tages ein Plus von 1,13 %. Der jetzige Kurswert liegt bei 76,05 € (Stand: 21.09.18, 12:48) (0,30 %).

Bayer-Aktie im September

Auf Monatssicht fällt der Preis der Aktie von Bayer deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 80,45 € ist um 5,47 % sichtlich größer geworden.

Dürr-Aktie mit leichten VerlustenNachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Dürr aussah, musste der Autoindustriezulieferer gestern im Tagesverlauf Verluste von 0,37 % einräumen. Im Vergleich zum Vortageskurs von 38,09 € erlebte der Wert… › mehr lesen

Bayer-Aktie seit Jahresanfang

Mitte des Monats notierte die Bayer-Aktie mit 70,15 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Im großen Ganzen war der Donnerstag ein guter Handelstag für die Papiere aus der Chemiebranche. Einer der Wettbewerber – BASF – schrieb bei Börsenende mit einem Gewinn von 1,36 % ebenfalls schwarze Zahlen. Nachdem die Aktie des Chemiekonzerns zwischenzeitlich auf 80,76 € gestiegen war, schloss sie am gestrigen Handelstag bei einem Kurs von 80,32 €.

Bayer-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz kommt indessen kaum vom Fleck. Bei Kuraray wurde am Donnerstag kaum Veränderung (0 %) verzeichnet. Das Wertpapier von Kuraray blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

DAX gewinnt 0,88 %

Das Plus des Chemiesektors hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX schloss gestern bei einem Stand von 12.326 Punkten. Das Tageshoch hatte er bei 12.354 Zählern erreicht, womit es um 27 Einheiten verfehlt wurde.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten