MenüMenü

Bayer Aktie

Bayer-Aktie 4,94 % schwächer
von Investor Verlag

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Bayer aussah, musste der Chemiekonzern im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 4,46 % verbuchen. Zum Börsenende am Donnerstag notierte das Papier des Chemieunternehmens bei einem Kurs von 62,37 €, ein Minus von 4,94 % im Vergleich zum Vortagesschlusswert. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 66,59 € und wurde am 3. Dezember verzeichnet, das 7-Tagetief dagegen bei 62,37 € und gestern erreicht.

Bayer Aktie
© Foto: Bayer AGg
Teilen:
63,57 €
-0,75 €-1,18 %
  • ISIN: DE000BAY0017
  • WKN: BAY001
Chart

Im Laufe des Tages bewegte sich der Anteilschein von Bayer am gestrigen Handelstag im Bereich zwischen 62,13 € und 65,28 €. Der Chemiespezialist verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 4,46 %. Der aktuelle Kurswert beläuft sich auf 63,01 € (Stand: 07.12.18, 10:54) (1,03 %).

Bayer-Aktie diesen Monat

Auf Monatssicht sinkt der Kurs des Anteilscheins von Bayer deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 66,59 € ist um 5,38 % spürbar größer geworden.

Bayer-Aktie seit dem ersten Januar

Mitte des letzten Monats notierte die Bayer-Aktie mit 61,02 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Seit dem Allzeithoch von 146,20 € im April 2015 hat sich der Wert des Chemiespezialisten mittlerweile mehr als halbiert.

Siemens-Aktie: Plus 1,64 %Der Anteilschein von Siemens bewegte sich nach oben und konnte am gestrigen Handelstag erneut Gewinne einnehmen. Zum Börsenende am Mittwoch notierte die Aktie des Industriegüterkonzerns bei einem Kurs von 99,51 €,… › mehr lesen

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Verluste machenden Titel kann man ausmachen, dass der Donnerstag für den Chemiesektor im Allgemeinen ein nicht wirklich erfolgreicher Tag war. Einer der Konkurrenten – Merck – schrieb bei Handelsende mit einem Verlust von 2,93 % ebenfalls rote Zahlen. Die Merck-Aktie notierte zum Handelsschluss am Donnerstag mit 94,76 €. Das Papier legte somit noch 0,59 % zu, nachdem es zeitweilig auf 94,20 € abgefallen war.

Bayer-Aktie auf internationaler Ebene stark

Auch die Kurse der internationalen Konkurrenz sinken. Die Fujifilm Holdings-Aktie fiel ebenfalls um 3,16 %.

DAX minus 3,48 %

Das Minus der Chemiebranche wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Dieser ging um 3,48 % tiefer aus dem Handel. Der DAX verlor gestern 3,48 % und schloss bei einem Stand von 10.810 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 10.762 Zählern erreicht, womit es um 48 Einheiten noch übertroffen wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten