MenüMenü
Bayer AG
100,30
-0,24-0,24 %
  • ISIN: DE000BAY0017
  • WKN: BAY001
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Bayer-Aktie 0,61 % schwächer

Zum DAX-Ende am Freitag notierte der Wert des Chemiespezialisten mit einem Kurs von 93,61 €, ein Minus von 0,61 % verglichen mit dem Vortag. Am letzten Handelstag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das jetzige 7-Tagehoch erreichen.

Intraday schwankte die Bayer-Aktie am vorigen Handelstag im Bereich zwischen 93,41 € und 94,18 €. Das Chemieunternehmen erreichte im Tagesverlauf einen geringfügigen Zuwachs von 0,16 %. Der momentane Wert ist 93,92 € (Stand: 09.04.18, 12:47) (0,33 %).

Bayer-Aktie im April

Im Monatsvergleich macht die Aktie von Bayer starke Gewinne. Ihr Kurs hält sich nahe am höchsten Stand dieses Monats, der mit 94,18 € am 5. April erreicht worden war. Im Jahresvergleich hat sich das Papier nicht wesentlich verbessert. Im März notierte die Bayer-Aktie mit 89,47 €.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Wertpapiere lässt sich zusammenfassen, dass der Freitag für die Chemiebranche auf einen Nenner gebracht ein nicht wirklich erfolgreicher Tag war. Die Aktie von Merck schloss am vorangegangenen Handelstag bei einem Kurs von 80,50 €, nachdem sie zeitweilig auf 81,14 € gestiegen war.

Bayer-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Bei der internationalen Konkurrenz geht es dagegen weder nach oben noch nach unten. Bei Nissan Chemical Industries gab es am vorherigen Handelstag keine Veränderung (0 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

DAX minus 0,52 %

Das Minus der Chemiebranche wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Dieser ging um 0,52 % schwächer aus dem Handel. Der DAX beendete den Handel im Endeffekt um 63 Punkte tiefer als tags zuvor auf 12.241 Punkte. Das erzielte Tagestief von 12.202 Zählern konnte er damit immerhin um 39 Einheiten überbieten.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten