MenüMenü
Bayer AG
98,88
+0,34+0,34 %
  • ISIN: DE000BAY0017
  • WKN: BAY001
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Bayer-Aktie 0,87 % schwächer

Die Bayer-Aktie sank weiterhin und musste am Mittwoch wieder Verluste verzeichnen. Zum Handelsschluss am Mittwoch notierte das Papier des Chemieunternehmens bei einem Kurs von 97 €, ein Minus von 0,87 % verglichen mit dem Vortagesschlusswert. Vorgestern konnte die Bayer-Aktie ihren Wochenhöchstwert von 97,85 € (Schlusskursbasis) erzielen.

Das Tageshoch erreichte die Aktie von Bayer im Tagesverlauf bei 97,98 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 96,50 € notiert. Das Chemieunternehmen verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 0,69 %. Der aktuelle Kurswert berechnet sich auf 97,17 € (Stand: 12.04.18, 10:02) (0,18 %).

Bayer-Aktie diesen Monat

Diesen Monat fiel der Anteilschein von Bayer etwas ab. Die Differenz zu seinem Monatshoch von 97,85 € beträgt 0,68 €.

Bayer-Aktie seit Jahresbeginn

Ende des letzten Monats notierte die Bayer-Aktie mit 89,47 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. In der Summe war am Mittwoch der Anteil der Papiere in der Chemiebranche mit einer negativen Bilanz größer. Einer der Konkurrenten – Covestro – schrieb bei Handelsende mit einem Verlust von 2,75 % ebenfalls rote Zahlen. Nachdem die Aktie den Tiefstwert von 78,94 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Börsenende am Mittwoch nicht mehr verbessern.

Bayer-Aktie aus internationaler Sicht

Bei der internationalen Konkurrenz geht es ebenfalls nach unten. Bei Fujifilm Holdings gab es gestern auch keinen Grund zum Feiern. Das Papier von Fujifilm Holdings verlor bis zum Abend 0,27 % auf 31,70 €.

DAX minus 0,83 %

Das Minus der Chemiebranche wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Der DAX verlor gestern 0,83 % und schloss bei einem Stand von 12.293 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 12.256 Zählern erreicht, womit es um 37 Einheiten noch übertroffen wurde.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten