MenüMenü

Bayer Aktie

Bayer-Aktie: 0,81 % höher
von Investor Verlag

Die Bayer-Aktie setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte gestern aufs Neue Gewinne verzeichnen. Zum Schluss des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Chemiespezialisten bei einem Kurs von 62,21 € und verzeichnete damit ein Plus von 0,81 % bezogen auf den Vortagesschlusskurs. Die Bayer-Aktie konnte zum gestrigen Handelsende das Hoch aus der Vorwoche von 61,47 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Bayer Aktie
© Foto: Bayer AGg
Teilen:
60,62 €
-1,47 €-2,42 %
  • ISIN: DE000BAY0017
  • WKN: BAY001
Chart

Das Tageshoch erreichte der Anteilschein von Bayer mit einem Kurs von 62,60 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 61,58 € verbucht. Der Chemiespezialist erwirtschaftete im Verlauf des Tages einen Gewinn von 0,50 %. Der derzeitige Wert liegt bei 61,81 € (Stand: 17.04.19, 10:22) (-0,64 %).

Bayer-Aktie im April

Im April fiel die Aktie von Bayer etwas ab. Die Differenz zu ihrem Monatshoch von 62,21 € beträgt 0,40 €.

Bayer-Aktie aufs Jahr bezogen

Anfang des letzten Monats notierte die Bayer-Aktie mit 72,81 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Seit dem Allzeithoch von 146,20 € im April 2015 hat sich der Wert des Chemiespezialisten in der Zwischenzeit mehr als halbiert.

CompuGroup-Medical-Aktie auf Berg-und-Tal-FahrtDie Aktie von CompuGroup Medical erfreute ihre Aktionäre und bescherte ihnen Gewinne. Zum Börsenende am Dienstag notierte die Aktie des Gesundheitsunternehmens bei einem Kurs von 55,40 €, ein Plus von 0,45 %… › mehr lesen

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Gewinne machenden Wertpapiere lässt sich sagen, dass der Dienstag für den Chemiesektor insgesamt ein guter Tag war. Einer der Wettbewerber – Covestro – hielt bei Börsenende dagegen unverändert das Niveau vom Vortag. Die Covestro-Aktie notierte gestern zum Handelsschluss mit 52,98 €. Das Papier legte somit noch 1,11 % zu, nachdem es zwischenzeitlich auf 52,40 € abgefallen war.

Bayer-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz schwächelt indessen. Bei Nissan Chemical Industries gab es gestern keinen Anlass zur Freude. Das Wertpapier von Nissan Chemical Industries sank bis zum Abend um 0,50 % auf 39,62 €.

DAX legt zu um 0,67 %

Das Plus des Chemiesektors hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX legte am Dienstag um 81 Stellen zu und schloss bei 12.101 Punkten. Er verpasste damit seinen Tageshöchststand um 14 Zähler.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten