MenüMenü

BASF-Aktie verliert weiterhin

BASF-Aktie verliert weiterhin
von Investor Verlag

Die BASF-Aktie fiel nach wie vor und musste am Donnerstag wieder Verluste verzeichnen. Zum DAX-Ende am Donnerstag notierte die Aktie des Chemiekonzerns mit einem Kurs von 75,34 €, ein Verlust von 1,21 % im Verhältnis zum Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 76,63 € und wurde am 1. Oktober erreicht, das 7-Tagetief dagegen bei 75,34 € und gestern notiert.

https://www.investor-verlag.de/wp-content/uploads/2018/06/Aktien-700x350.jpeg
© Adobe Stock - Kurt Kleemanng
Teilen:
69,58 €
0,73 €1,05 %
  • ISIN: DE000BASF111
  • WKN: BASF11
Chart

Im Laufe des Tages stieg die Aktie von BASF auf einen Kurs von 76,17 €. Das Tagestief verzeichnete sie gestern bei 75,06 €. Der Chemiespezialist erreichte im Laufe des Tages ein Minus von 0,41 %. Der momentane Kurswert beläuft sich auf 75,16 € (Stand: 05.10.18, 11:58) (-0,24 %).

BASF-Aktie diesen Monat

Im Monatsvergleich verliert die Aktie von BASF ein wenig. Der Abstand zum Monatshoch von 76,63 € ist um 1,92 % größer geworden. Seit Beginn des Jahres hat sich das Papier deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die BASF-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 97,67 €.

In der Summe überwog diesen Freitag im Chemiesektor der Anteil der Papiere mit einer negativen Entwicklung. Die Konkurrenz – Merck – schrieb bei Handelsschluss mit einem Verlust von 2,05 % ebenfalls rote Zahlen. Die Merck-Aktie notierte gestern zum Handelsende mit 88,80 €. Sie übertraf damit ihren Tagestiefstkurs von 88,54 € um 0,29 %.

Bechtle-Aktie mit Gewinnen von 0,71 %Die Bechtle-Aktie bewegte sich aufwärts und konnte am vorigen Handelstag erneut Gewinne verzeichnen. Verglichen mit dem Schlusskurs des Vortages von 77,70 € konnte sich das Papier des IT-unternehmens am Freitag schließlich… › mehr lesen

BASF-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz gewinnt dagegen. Bei Fujifilm Holdings gab es am Donnerstag guten Grund zum Feiern. Das Wertpapier von Fujifilm Holdings legte bis zum Abend zu um 0,44 % auf 39,53 €.

DAX tiefer um 0,35 %

Das Minus des Chemiesektors wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Der DAX notierte zum Handelsschluss bei 12.244 Punkten und verlor 0,35 %.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten