MenüMenü

BASF Aktie

BASF-Aktie verliert intraday am Freitag 1,15 %
von Investor Verlag

Die Aktie des Chemiespezialisten zeigte am Freitag keine großen Veränderungen verglichen mit dem Schlusskurs vom Tag zuvor (67,08 €). Sie notierte bei Handelsschluss mit 67,08 €. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 71,35 € und ist vom 26. April, das 7-Tagetief entsprechend bei 67,08 € vom 30. April.

BASF Aktie
© BASF SEg
Teilen:
66,84 €
-0,04 €-0,06 %
  • ISIN: DE000BASF111
  • WKN: BASF11
Chart

Intraday schwankte die BASF-Aktie am vorigen Handelstag im Bereich zwischen 67,08 € und 69,01 €. Der Chemiekonzern erreichte im Laufe des Tages ein Minus von 1,15 %. Der aktuelle Wert berechnet sich auf 67,06 € (Stand: 03.05.21, 17:35) (-0,03 %).

Im Jahresvergleich hat sich die BASF-Aktie etwas verbessert. Im Januar notierte der Anteilschein mit 63,83 €. In der Summe war der Freitag ein erfreulicher Handelstag für die Aktien aus dem Chemiesektor. Einer der Konkurrenten – Covestro – befand sich bei Börsenende dagegen unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Nachdem die Aktie am vorherigen Handelstag das Tagestief von 54,42 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsende nicht mehr verbessern.

BASF-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz zeigt ebenfalls wenig Bewegung. Bei Asahi Kasei gab es am vorangegangenen Handelstag kaum Veränderung (-0,09 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

DAX ohne Bewegung

Zum Handelsschluss erreichte der DAX 15.135 Punkte (0 %) und hatte damit kaum Bewegung gezeigt.

Drägerwerk-Aktie: 2,10 % höherDer Anteilschein von Drägerwerk konnte mit einem Zuwachs aufwarten. Zum Börsenende am Freitag wurde die Aktie des Gesundheitsunternehmens bei einem Kurs von 77,65 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn von… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten