MenüMenü

BASF Aktie

BASF-Aktie praktisch ohne Bewegung
von Investor Verlag

Für die Aktie des Chemiespezialisten ging es am Donnerstag weder nach unten noch nach oben. Im Vergleich zum Vortageskurs von 70,18 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Börsenende mit 70,18 €. Am 16. April konnte die BASF-Aktie das 7-Tagehoch von 72,45 € erreichen.

BASF Aktie
© BASF SEg
Teilen:
70,32 €
0,92 €1,31 %
  • ISIN: DE000BASF111
  • WKN: BASF11
Chart

Den Tageshöchstwert markierte der Kurs von 71,43 €, das Tagestief ein Kurs von 70,14 €. Der Chemiekonzern erreichte im Laufe des Tages ein Minus von 1,64 %. Der derzeitige Kurswert beläuft sich auf 70,42 € (Stand: 23.04.21, 17:36) (0,34 %).

BASF-Aktie diesen Monat

Auf Monatssicht verliert die Aktie von BASF deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 72,45 € ist um 2,80 % greifbar größer geworden.

BASF-Aktie seit Jahresanfang

Anfang des letzten Monats notierte die BASF-Aktie mit 72,61 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Auf einen Nenner gebracht war am Donnerstag der Anteil der Wertpapiere im Chemiesektor mit einer negativen Entwicklung größer. Einer der Konkurrenten – Covestro – hielt bei Handelsende dagegen unverändert das Niveau vom Vortag. Nachdem die Aktie das Tagestief von 54,56 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsschluss am Donnerstag nicht mehr verbessern.

BASF-Aktie auf internationaler Ebene

Die internationale Konkurrenz kann sich derweilen freuen. Bei 3m gab es am Donnerstag Anlass zur Freude. Die Aktie stieg bis zum Abend um 0,60 % auf 167,30 €.

DAX unverändert

Der DAX gab sich vom Minus des Chemiesektors nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss fast unverändert. Zum Handelsende am Donnerstag erreichte der DAX 15.320 Punkte (0 %).

Drillisch-Aktie: Plus 2,23 %Die Aktie von Drillisch war einer der Gewinner des Tages. Am Ende des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Telekommunikationskonzerns bei einem Kurs von 25,68 € und verzeichnete damit ein Plus… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten