MenüMenü

BASF-Aktie praktisch ohne Bewegung BASF-Aktie praktisch ohne Bewegung

von Investor Verlag

Die BASF-Aktie ging am Donnerstag schließlich mit dem Kurs von 75,34 € über die Ziellinie und blieb damit gewissermaßen unverändert verglichen mit dem Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht 76,63 € und ist vom 1. Oktober. Das 7-Tagetief, welches am 5. Oktober erzielt wurde, liegt bei 74,69 €.

Teilen:
68,71 €
-0,49 €-0,71 %
  • ISIN: DE000BASF111
  • WKN: BASF11
Chart

Die BASF-Aktie ging am Donnerstag schließlich mit dem Kurs von 75,34 € über die Ziellinie und blieb damit gewissermaßen unverändert verglichen mit dem Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht 76,63 € und ist vom 1. Oktober. Das 7-Tagetief, welches am 5. Oktober erzielt wurde, liegt bei 74,69 €.

Das Tageshoch erreichte das Papier von BASF intraday bei 76,17 €. Der Tiefstwert wurde bei 75,06 € verzeichnet. Die BASF-Aktie blieb in der Seitwärtsbewegung. Die Aktie bewegte sich im Tagesverlauf um 3,45 %. Ihr aktueller Kurswert liegt bei 74,69 € (Stand: 05.10.18, 17:35) (-0,86 %).

BASF-Aktie im Oktober

Auf Monatssicht fällt der Preis der Aktie von BASF deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 76,63 € ist um 2,53 % sichtlich größer geworden. Seit Beginn des Jahres hat sich der Anteilschein deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die BASF-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 97,67 €.

TLG-Immobilien-Aktie intraday leicht tieferDie Aktie von TLG Immobilien gehörte zu den Gewinnern des Tages. Die Aktie des Maklerunternehmens notierte letztendlich bei einem Kurs von 21,36 € (Stand: 12.10.18, 17:35), ein Plus von 0,38 % bezogen… › mehr lesen

Im Allgemeinen überwog diesen Freitag in der Chemiebranche der Anteil der Papiere mit einer negativen Entwicklung. Einer der Konkurrenten – Merck – hielt bei Handelsschluss dagegen unverändert das Niveau vom Vortag. Die Merck-Aktie notierte am gestrigen Börsenende mit 88,80 €. Das Papier legte damit noch 0,29 % zu, nachdem es zeitweise auf 88,54 € abgefallen war.

BASF-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz kann sich derweilen freuen. Bei Asahi Kasei gab es am Donnerstag Anlass zur Freude. Die Aktie stieg bis zum Abend um 1,83 % auf 13,17 €.

DAX kommt nicht vom Fleck

Der DAX gab sich vom Minus des Chemiesektors nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss mit 12.244 Punkten fast unverändert.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten