MenüMenü
BASF SE
80,77
+0,05+0,06 %
  • ISIN: DE000BASF111
  • WKN: BASF11
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

BASF-Aktie ohne große Veränderung

Nach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte das Wertpapiere von BASF am Mittwoch keine bedeutenden Gewinne machen. Für die Aktie des Chemiespezialisten ging es am Mittwoch weder nach unten noch nach oben. Im Vergleich zum Vortageskurs von 79,24 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Handelsschluss mit 79,24 €. Das momentane 7-Tagehoch erreicht 79,24 € und stammt vom 19. September. Das 7-Tagetief, welches am 17. September notiert wurde, liegt bei 77,87 €.

Der Höchstwert wurde mit einem Kurs von 79,36 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 78,49 € verzeichnet. Der Wert oszillierte im Tagesverlauf um 2,29 %. Der aktuelle Kurswert ist 80,32 € (Stand: 20.09.18, 17:35) (1,36 %).

BASF-Aktie im Jahresvergleich

Mitte des Monats notierte die BASF-Aktie mit 76,30 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. In der Summe überwog diesen Donnerstag in der Chemiebranche der Anteil der Aktien mit einer negativen Entwicklung. Einer der Konkurrenten – Covestro – befand sich bei Börsenende dagegen unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Die Covestro-Aktie notierte zum Handelsende am Mittwoch mit 70,58 €. Das Papier verlor somit noch 0,40 %, nachdem es vorläufig auf 70,86 € gestiegen war.

Kaum Veränderung bei Adidas-AktieNach einer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte das Papier von Adidas am Dienstag keine bedeutenden Gewinne machen. Die Aktie des Bekleidungskonzerns zeigte gestern keine großen Veränderungen verglichen mit dem… › mehr lesen

BASF-Aktie aus internationaler Sicht

Auch die internationale Konkurrenz stagniert. Bei Kuraray gab es gestern kaum Veränderung (0 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

DAX kommt nicht vom Fleck

Der DAX gab sich vom Minus der Chemiebranche nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss mit 12.219 Punkten fast unverändert.

 

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten