MenüMenü
BASF SE
86,81
-0,13-0,15 %
  • ISIN: DE000BASF111
  • WKN: BASF11
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

BASF-Aktie minimal tiefer im Laufe des Tages

Für die BASF-Aktie ging der Handelstag positiv zu Ende. Am Ende des vorigen Börsentages notierte das Papier des Chemiespezialisten bei einem Kurs von 86,74 € und verzeichnete damit ein Plus von 0,35 % im Vergleich zum Vortagesschlusskurs. Am letzten Handelstag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das derzeitige 7-Tagehoch erzielen.

Im Tagesverlauf schwankte die BASF-Aktie am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 86,10 € und 87,39 €. Das Chemieunternehmen erwirtschaftete im Laufe des Tages ein schwaches Minus von 0,23 %. Der aktuelle Kurswert liegt bei 87,26 € (Stand: 19.02.18, 09:01) (0,60 %).

BASF-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat sinkt der Kurs des Anteilscheins von BASF deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 92,60 € ist um 5,77 % merklich größer geworden. Seit Jahresanfang hat sich der Kurs der Aktie etwas verschlechtert. Im Januar notierte die BASF-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 97,67 €.

In der Summe war der Freitag ein positiver Handelstag für die Handelspapiere aus der Chemiebranche. Einer der Wettbewerber – Merck – befand sich bei Börsenende mit einem Plus von 1,21 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Merck-Aktie notierte zum Handelsschluss am vorherigen Handelstag mit 83,52 €. Sie schloss somit 0,64 % tiefer als ihr Höchstwert von 84,06 €.

BASF-Aktie aus internationaler Sicht stark

Die internationale Konkurrenz verliert hingegen. Bei Asahi Kasei gab es gestern keinen Anlass zur Freude. Der Titel von Asahi Kasei fiel bis zum Abend um 0,49 % auf 9,51 €.

DAX stagniert

Das Plus des Chemiesektors hinterließ keinen Eindruck bei DAX. Dieser ging fast unverändert aus dem Handel. Zum Börsenschluss am Freitag erreichte der DAX 12.346 Punkte (0 %).

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten