MenüMenü

BASF Aktie

BASF-Aktie minimal höher im Laufe des Tages
von Investor Verlag

Die BASF-Aktie setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte gestern erneut Gewinne verzeichnen. Zum Schluss des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Chemiekonzerns bei einem Kurs von 67,40 € und verzeichnete damit ein Plus von 0,87 % im Vergleich zum Vortagesschlusskurs. Auch diese Woche erzielt die BASF-Aktie ähnliche Werte und markierte mit dem gestrigen Schlusskurs das Wochenhoch.

BASF Aktie
© BASF SEg
Teilen:
68,10 €
0,13 €0,19 %
  • ISIN: DE000BASF111
  • WKN: BASF11
Chart

Das Tageshoch erzielte der Anteilschein von BASF mit einem Kurs von 67,65 €. Der Tiefstwert des Tages wurde bei 67 € erreicht. Der Chemiespezialist erreichte im Tagesverlauf einen geringfügigen Gewinn von 0,24 %. Der derzeitige Kurswert ist 67,59 € (Stand: 16.02.21, 10:50) (0,28 %).

BASF-Aktie aufs Jahr bezogen

Anfang des letzten Monats notierte die BASF-Aktie mit 68,58 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Im Allgemeinen war der Montag ein erfreulicher Tag für die Papiere aus der Chemiebranche. Einer der Konkurrenten – Covestro – schrieb bei Handelsschluss mit einem Gewinn von 0,92 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die Aktie von Covestro schloss gestern bei einem Kurs von 59,12 €, nachdem sie zwischenzeitlich auf 59,44 € gestiegen war.

BASF-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Bei der internationalen Konkurrenz geht es dagegen nach unten. Bei Fujifilm Holdings gab es gestern keinen Grund zum Feiern. Das Papier von Fujifilm Holdings sank bis zum Abend um 0,81 % auf 49,20 €.

DAX legt zu um 0,42 %

Das Plus des Chemiesektors hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX gewann am Montag 59 Punkte hinzu. Das Tageshoch hatte er bei 14.131 Zählern erreicht, womit es um 21 Einheiten verfehlt wurde.

E.ON-Aktie minimal höher im Laufe des TagesNachdem es in den vergangenen Tagen nicht so gut für die E.ON-Aktie aussah, konnte sie im Verlauf des vorigen Handelstages letztendlich einen Gewinn von 0,16 % verbuchen. Die Aktie des Energieversorgers… › mehr lesen

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten