MenüMenü
BASF SE
88,60
+0,30+0,34 %
  • ISIN: DE000BASF111
  • WKN: BASF11
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

BASF-Aktie 1,71 % schwächer

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für BASF aussah, musste das Chemieunternehmen im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 1,63 % verbuchen. Zum Börsenschluss am Donnerstag notierte das Papier des Chemiekonzerns bei einem Kurs von 85,79 €, ein Verlust von 1,71 % verglichen mit dem Vortagesschlusswert. Vorgestern konnte die BASF-Aktie den Wochenhöchstwert von 87,28 € erreichen.

Im Tagesverlauf kletterte die Aktie von BASF auf einen Kurs von 87,22 €. Den Tagestiefstwert erreichte sie gestern bei 85,42 €. Der Chemiekonzern verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 1,63 %. Der jetzige Kurs zählt 86,65 € (Stand: 04.05.18, 11:45) (1,00 %).

BASF-Aktie in diesem Monat

Diesen Monat fiel die Aktie von BASF etwas ab. Die Differenz zu ihrem Monatshoch von 87,28 € beträgt 0,63 €. Im Jahresvergleich hat sich der Kurs des Papiers etwas verschlechtert. Im Januar notierte die BASF-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 97,67 €.

Im großen Ganzen war der Donnerstag ein schlechter Tag für die Aktien aus der Chemiebranche. Die Konkurrenz – Bayer – schrieb bei Handelsschluss mit einem Plus von 0,35 % dagegen schwarze Zahlen. Nachdem die Aktie des Chemiespezialisten kurzfristig auf 101,06 € gestiegen war, schloss sie gestern bei einem Kurs von 99,97 €.

BASF-Aktie auf internationaler Ebene auf gutem Kurs

Die internationale Konkurrenz schwächelt ebenfalls. Die Fujifilm Holdings-Aktie verlor ebenfalls 1,29 %.

DAX tiefer um 0,88 %

Das Minus der Chemiebranche wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Der DAX verlor am Donnerstag 112 Punkte und schloss bei einem Stand von 12.690 Punkten. Allerdings verbesserte er sich damit gegenüber seinem Tagestief um 24 Zähler.

 


Jetzt gratis Buch bestellen
Nur für kurze Zeit !
Der Investor-Verlag schenkt Ihnen das brandneue Buch "Reich mit Kryptowährungen".


Erfahren Sie wie Sie:

  • große Gewinne erzielen
  • Verluste vermeiden
  • von den Profis lernen
Zur Gratis-Aktion "Reich mit Kryptowährungen"
© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten