MenüMenü
Aurubis AG
74,12
+4,50+6,07 %
  • ISIN: DE0006766504
  • WKN: 676650
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Aurubis-Aktie sinkt 2,59 %

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Aurubis aussah, musste der Berg- und Rohstoffspezialist im Verlauf des letzten Handelstages Verluste von 2,03 % einräumen. Zum Börsenschluss am Freitag notierte das Papier des Berg- und Rohstoffkonzerns bei einem Kurs von 67,60 €, ein Verlust von 2,59 % verglichen mit dem Vortagesschlusswert. Am 5. April konnte die Aurubis-Aktie das 7-Tagehoch von 69,40 € erzielen.

Im Laufe des Tages bewegte sich die Aurubis-Aktie am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 67,40 € und 69 €. Das Berg- und Rohstoffunternehmen verbuchte tagsüber einen Verlust von 2,03 %. Der aktuelle Kurs ist 67,08 € (Stand: 09.04.18, 12:00) (-0,77 %).

Aurubis-Aktie diesen Monat

Auf Monatssicht verliert die Aktie von Aurubis deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 69,40 € ist um 3,34 % spürbar größer geworden.

Aurubis-Aktie auf Jahressicht

Anfang des letzten Monats notierte die Aurubis-Aktie mit 65,26 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Unterm Strich überwog diesen Montag in der Rohstoffbranche der Anteil der Aktien mit einer negativen Bilanz. Einer der Konkurrenten – K+S – hielt bei Handelsende dagegen unverändert das Niveau vom Vortag. Nachdem die Aktie von K+S zwischendurch auf 24,01 € abgefallen war, erlangte sie am vorherigen Handelstag einen Endstand von 24,17 €.

MDAX etwas tiefer

Der MDAX ging bei minimalen Verlusten von 0,13 % mit 25.646 Zählern über die Ziellinie.

© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten